.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Speedport W501V als Annex A

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von xxMExx, 24 Jan. 2007.

  1. xxMExx

    xxMExx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 xxMExx, 24 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2007
    Habe mit Hilfe von http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=124340&page=1 die W501 erfolgreich auf AVM umgesetzt.

    Da das Ding im Ausland stehen soll (Türkei) wollte ich jetzt noch ANNEX=A einstellen.

    Leider funktioniert http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=318361&postcount=1 nicht. Das TAR kann zwar über Webinterface (schon das AVM Interface) eingespielt werden, es kommt dann auch der bekannte Spruch " Dies ist keine ... Sie verlieren...", allerdings steht die Box nach dem Neustart weiter auch ANNEX=B.

    Der Weg über FTP und ADAM2 gibt beim Befehl "quote SETENV annex,A" leider nur die Fehlermeldung "501 Syntax error: Invalid number of parameters" aus.

    Beim Versuch von "quote SETENV annex A" kommt die Fehlermeldung "501 environment variable not set".

    Dabei ist es unabhängig, ob die obigen Befehle direkt nach dem Anmelden in ADAM2 oder mit vorherigen einschalten von "passiv - passiv mode on" eingegeben werden. Leider immer der selbe Fehler.

    Nachdem ich da nicht weitergekommen bin, habe ich mich über Telnet an die Box angemeldet. Dann versucht mit 'echo "annex A" > /proc/avalanche/env' die Sache zu ändern, leider auch hier keinen Erfolg.

    Letzter Gedanke war die RC.INIT in "\etc\init.d" mit vi zu ändern. Leider ist die schreibgeschützt und mit "chmod 666 rc.init" kommt die Fehlermeldung "chmod: rc.init: Read-only file system". Also auch hier wieder eine Sackgasse.

    Hat vielleicht noch einer eine Idee?

    Danke
    xxMExx

    [EDIT]
    Problem gelöst :D

    Mit der "fritz_as_avm_annex_a_kernel_args.tar" aus http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=555396&postcount=1 die Box umgesetzt und anschließend noch die Einstellungen entsprechend http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=780160&postcount=141 geändert.

    Jetzt läuft alles wie gewünscht.

    Meinen Dank an alle Beteiligten.

    Weitere Infos gibt es auch noch hier http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=788263&postcount=288

    CU
    xxMExx
    [/EDIT]
     
  2. DaunaSoft

    DaunaSoft Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Welche Firmware hat Dein Speedport w501v?
     
  3. xxMExx

    xxMExx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die gemoddete von Spirou - also AVM Oberfläche.

    CU
    xxMExx
     
  4. honeynut

    honeynut Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Sitz hier gerade in peking mit meinem W501 Speedport und musste leider rausfinden das die chinesen alles auf annex A laufen haben .( Wusste vorher nichtmal das es solche unterschiede in den Modems gibt :( )
    Auf dem W501 befindet sich noch die originale T online Firmware mit Annex B und ich würde es aber gerne trotzdem hier benutzen .( Hab nur das von dem chinesischen ISP CNC mitgelieferte schrottmodem )
    Meine Frage, ist es irgendwie möglich ein Update der Firmware aufzuspielen (über die Firmware update funktion des Speedports) so das sich das teil hier benutzen lässt .
    Hab ja schon einiges hier darüber gelesen leider versteh ich absolut nur bahnhof :noidea: und ich habe auch kein Linux und keinerlei ahnung von Linux .
    Von mir aus kann auch ruhig die T online bedienungsoberfläche drauf bleiben stört mich net wirklich .
    Nur eben von annex b auf a .Wäre echt super wenn mir jemand unter meine zuckenden ratlosen ärmchen greifen könnte .

    Greetz
     
  5. erdiman

    erdiman Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bin hier in diesem Forum neu. Suche aber schon seit zwei Tagen dieses Forum durch und bin jetzt verwirrt.

    Das Problem, habe ein Speedport W 501 V das auf Annex B ist und möchte es auf Annex A haben, weil ich es im Ausland betreiben möchte.

    Die Firmware habe ich mit fw_Speedport_W501V_v_28.04.38.image über die Weboberfläche upgedated.

    Gibt es denn dafür ein einfaches Image mit Annex A, die ich über die Weboberfläche unter Windows updaten kann?

    Vielen Dank im vorraus
    erdiman
     
  6. erdiman

    erdiman Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ xxMExx

    würde mich freuen wenn du es für Laien wie ich es nochmal in einer einfachen Art beschreiben würdest wie du Speedport W 501V in Annex A umgeflasht hast.

    mfg
    erdiman
     
  7. dar-vida

    dar-vida Neuer User

    Registriert seit:
    12 Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    W501V auf Annex A umstellen

    Für mich wäre eine, von vorpräparierten images, unabhängige Lösung von grossem Interesse. Zumal bei mir die beim Eintrag [Gelöst] angegebene Variante mit den Pseudo Firmwareupdate-Files nicht (mehr?) funktioniert. Telnet und Environment kernel_args werden angenommen aber nicht gespeichert/umgesetzt. Auf der DSL-Infopage erscheint Annex B, nach wie vor. Meine Firmware ist Boxtyp w501v gefreetzt.