gelöst: Trixbox und Octopus E 930

Beebob007

Neuer User
Mitglied seit
26 Mai 2008
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
hallo,
ich habe folgendes Problem bzw Frage. Ich habe als Hauptanlage eine octopus E 930. An dieser ist über 2 ISDN Karten eine Trixbox angebunden.
Wenn nun ein Gespräch von der Octopus an einen VOIP-Teilnehmer der Trixbox umgeleitet wird und dieser dann eine Weitervermittlung zurück in die Octopus macht, habe ich 2 Leitungen von 4 Isdn-Leitungen blockiert.
Gibt es vielleicht eine Lösungsmöglichkeit, daß ich nach der Weitervermittlung keine dieser ISDN-Leitungen blockiere?
Also daß die Vermittlung die Octopus macht und den VOIP-Teilnehmer der Trixbox wie ein Telefon seines Systems sieht?

Gruß
Beebob007

P.S: Habe nun überall Snom 320 Telefone.Nu hab ich dadurch 4 Leitungen zur Verfügung reingehend und das reicht
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,537
Beiträge
2,129,051
Mitglieder
362,934
Neuestes Mitglied
Sempervivum
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via