.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst]Voipbuster und ATA 286

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von winter65, 15 Juni 2005.

  1. winter65

    winter65 Neuer User

    Registriert seit:
    15 März 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Güstrow
    Ich habe meinen Voipbusteraccount seit dem 29.05.2005. Ich schaffe es nicht problemlos rauszutelefonieren mit dem ata286. Zwar klingelt es an der Gegenstelle, jedoch sobald die abhebt, kommt ein Besetztzeichen. (Mit der Software kein Problem)
    Kann es sein, dass es nur bei älteren Accounts "problemlos" funktioniert, wie im Forum schon hin und wieder vermutet bzw. geschrieben?
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Re: [HowTo] Voipbuster auf SIP-Endgeräten

    Nein, dann würde es nicht klingeln. Möglicherweise passen die Codecs nicht.

    jo
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Mein Account ist auch "neu" - und funktioniert. Ich tippe auch auf ein Codec-Problem. Stelle mal alle Codecs im ATA auf PCMU.
     
  4. winter65

    winter65 Neuer User

    Registriert seit:
    15 März 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Güstrow
    Meine Frage war ja eigentlich auch nicht technischer Natur. Hatte nicht mit den Codecs gerechnet. Dein Tip alle Codecs auf PCMU zu stellen funktionierte, danke, beim ersten mal hatte ich leider "alle" überlesen und nur den 1. geändert -> ging nicht. Jetzt gehts. :lol:
     
  5. Karlsch

    Karlsch Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute, ich habe jetzt einen Voipbusteraccount und mit dem Software-Telefon funktioniert auch alles suuper. Jetzt wollte ich aber auch mein ATA486 für Voibuster konfigurieren, habe lange in diesem Forum gesucht, leider aber nichts gefunden. Kann mir jemand helfen? DANKE! Karlsch :cry:
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    SIP Server = 213.61.187.157
    User ID = Dein voipbuster Name
    Auth ID = Dein voipbuster Name
    Password = Dein voipbuster Paßwort

    Alle Codecs auf PCMU stellen

    Du solltest Dir aber im klaren darüber sein, daß Du nicht angerufen werden kannst !
     
  7. Karlsch

    Karlsch Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist ja unglaublich mit welcher Geschwindigkeit hier gearbeitet wird!
    Super und vielen Dank!

    Ich will nur ein bisschen testen und das mit den nur abgehenden Gesprächen habe ich im Forum schon gelesen!

    Gruß Karlsch
     
  8. Soese

    Soese Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    habe auch VoipBuster, aber leider sind wohl meine Einstellungen im ATA HT286 nicht richtig :(
    Ich habe wohl einen Wählton, aber wenn ich eine Telefonnummer wähle kommt nach einer kleinen Zeit nur ein "Besetztzeichen".
    Wenn ich unter "Preferred Vocoder" alles auf PCMU stelle geht es auch nicht.

    Hätte jemand die Einstellungen für meine ATA für VoipBuster ?

    DANKE
     
  9. defcon

    defcon Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde,

    hab mir einen ATA 386 gekönnt und habe einen voipbuster Account. Leider konmme ich als Newbie überhaupt nicht klar. Kann mir vielleicht mal diue kompletten Einstellungen für die ATA zukommen lassen. Er will sich nicht registieren und bekomme auch kein Festnetzfreizeichen.

    Vielen Dank
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das steht doch alles schon hier im Thread

    SIP Server = 213.61.187.157
    User ID = Dein voipbuster Name
    Auth ID = Dein voipbuster Name
    Password = Dein voipbuster Paßwort
     
  11. defcon

    defcon Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja...die hab ich ja eingegeben. Ich glaub da stimmt was nicht mit den restlichen Einstellungen. Sobald ich die Daten eingebe hab ich nachdem Reboot kein Freizeichen mehr und er ist auch nicht registiert. Wenn ich aufs Festnetz will (*00) kommt ein Besetztzeichen. FSX hab ich auf CTR21 und Caller ID auf ETSI-FSK.
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ich glaube Du bringst da grade einiges durcheinander ...

    Geht es jetzt um Telefonieren über Festnetz ? Oder über Voipbuster ? Oder um die Konfiguration für Voipbuster ?

    Welche Firmware ist auf dem Adapter ?
    Hast Du für die Verbindung Festnetz -> Adapter ein passendes Kabel verwendet ?
     
  13. defcon

    defcon Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sowohl als auch.
    Hier mal meine Konfig

    Acor Starter Box - Router ( static 192.168.1.1) - ATA ( 192.168.1.111)
    |- Analoges Telefon

    Die Durchwahl aufs Festnetz klappt jetzt. Leider bekomme ich kein Connect. Weder mit VoIPBuster noch mir Sipgate.
    Deswegen fragte ich mal nach den Werten für die Advanced, Basic und FXO1 Einstellungen....da muss irgendwo noch ein Fehgler sein.
    Höre kein Freizeichen.....schaltet jedoch auf grün beim abheben.

    Vielleicht hat jemenad ne Idee ????
     
  14. defcon

    defcon Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachtrag:

    So bei Sipgate kann ich mich anmelden.........bei voipbuster nicht.
    Muss ich nen Stun eintragen bei buster ????
     
  15. defcon

    defcon Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab mal Sipdiscount ausprobiert... da klappt alles wunderbar. Werd ich mal im Auge behalten mit Voipbuster.
    Trotzdem vielen dank erstmal !
     
  16. Senfgurke

    Senfgurke Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe Sipdiscount und Voipbuster auf der ATA 486 versucht ,aber es tut sich nichts . Es wird angezeigt ,das der nat type symetric Nat ist .Laut Grandstream kann das nicht laufen .Was mach ich denn falsch ?? Sipgate und dusnet gehen einwandfrei (Nat type full cone)
     
  17. Mathias1965

    Mathias1965 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    alle Einstellungen übernommen, höre meinen Gegenüber nicht

    Hallo,
    ich habe alles nach Gebrauchsanweisung bei Sipdiscount übernommen.
    Leider höre ich meinen Gesprächspartner nicht.
    Was mache ich nur falsch :twisted:

    Gruß,
    :twisted: Mathias :twisted:
     
  18. haegar02

    haegar02 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    #18 haegar02, 24 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 24 Dez. 2005
    voipbuster und ata 286

    hi

    habe auch problem mit voipbuster und ata 286
    hier sind meine einstellungen

    http://home.arcor.de/a.hagen/ata286.htm

    schöne weihnachten

    gruß
    andreas


    hat sich erledigt

    habe es auf mein erstes password zurückgeändert und schon klappt es

    aber habe immer besetzeichen leider
    naja wenn jemand noch paar tipps weiß nur her damit
    mit sipgate funktioinert das ohne probleme
     
  19. ulfberlin

    ulfberlin Guest

    VoIPBuster mit ATA286

    Ja leider habe ich auch Probleme mit VoIPBuster über einen ATA286, Sipgate und Web.de laufen dagegen ohne Probleme, einen screenshot hänge ich an, ich habe übrigens schon die verschiedensten Einstellungen getestet, vorallem die Servereinstellungen/connectionserver.voipbuster.com/connectionserver1.voipbuster.com/213.61.187.157/sip1.voipbuster.com, wenn sich ein Könner den screenshot ansieht und einen Lösungstipp abgibt wäre es wirklich toll.
    Folgende Ports habe ich für den ATA auf meinem Router geöffnet /udp 5004-5007/udp 5060/udp 3478 / udp 10000.
     

    Anhänge:

  20. winter65

    winter65 Neuer User

    Registriert seit:
    15 März 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Güstrow
    Also bei folgenden Einstellungen habe ich andere
    iLBC payload type: 97 (Deine: 99)
    .
    Register Expiration: 3600 (Deine: 60)
    .
    Use random port: yes (Deine: No)
    .
    NAT Traversal: yes (Deine: No, obwohl der richtige Stunserver drinsteht, wird wohl das Hauptproblem sein!)
    .
    Firmware Upgrade: Via TFTP Server 168.75.215.189 (Deine: Via HTTP Server)
    .
    Enable Call Features: Yes (Deine: No)
    .
    FXS Impedance: 900 Ohm (Deine: 600 Ohm)
    .
    Caller ID Scheme: ETSI-FSK (Deine: Bellcore)
    .
    NTP Server: ntp.sipgate.net (Deine: leer)
    Meine Vermutung, wahrscheinlich reicht es, den Stunserver auf Yes zu stellen. Alles andere vielleicht nicht unbedingt notwendig, jedoch hier zur Information.