.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

(gelöst)Wahlregelproblem??

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von dl2sbl, 11 Dez. 2006.

  1. dl2sbl

    dl2sbl Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 dl2sbl, 11 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dez. 2006
    hallo,

    ich hoffe,ich kann meine Frage verständlich rüberbringen.
    Meine Frau und ich haben 2 unterschiedliche VOIP Nummern von Sipgate.
    Am s0 Port der 7170 habe ich ein ISDN Telefon hängen,wo diese MSN auch eingetragen sind.
    Wenn man nun raustelefoniert,wird ja immer nur die MSN,die an erster Stelle steht,dem Gegenüber angezeigt bzw.mit übertragen.
    Ich möchte nun,das wenn meine Frau raustelefoniert,die MSN ,die an zweiter Stelle steht (also ihre) ,mit übertragen wird.
    Natürlich geht das,wenn man einfach *12x# vorwählt.
    Gibt es eine Möglichkeit,das Problem anders zu lösen?
    Der Vollständigkeit halber muß ich noch sagen,das meine Frau meist über das Mobilteil ,welches an der ISDN-Basis angemeldet ist,telefoniert.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, bei den Gigasets kann man die Sende- und Empfangs-MSN individuell den Mobilteilen zuordnen. Steht auch so in der gerade mal runtergeladenen Bedienungsanleitung.

    Ordne dem Mobilteil also einfach die andere MSN ankommend und abgehend zu.
     
  3. dl2sbl

    dl2sbl Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    supi,genau DAS war der Punkt.
    Eingerichtet und läuft
    Empfangsmässig klingelt es bei allen Nummern (so gewollt) und sendemäßig wurde die entsprechende MSN dem Mobilteil zugeordnet.
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe
    Wolfram