.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst]wait und dial ... je nachdem

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von n8isch, 15 Dez. 2006.

  1. n8isch

    n8isch Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Trier
    #1 n8isch, 15 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dez. 2006
    wie man sieht habe ich schon schwierigkeiten das problem zu betiteln.

    ich habe einen aufbau indem der asterisk parallel neben den telefonen an einer TK hängt. in der regel ist es so, daß asterisk 15sek (wait(15)) wartet, bis es auf einen aunkommenden anruf reagiert. in der zeit klingeln alle anderen telefone ziemlich genau 4x danach gehts zu sip oder zum ab.

    jetzt würde ich aber gerne die 15 sek sip mitklingeln lassen. sofern sip angemeldet ist, ist das auch kein problem, da könnte ich ganz auf das wait verzichten, wenn er nicht angemeldet ist, geht der anruf ohne verzögerung zum ab. wenn aber wait eingebaut ist und sip angemeldet ist geht der anruf erst nach 30 sek zum ab.

    hat da jemand eine idee und ein beispiel, steh ich einfach nur auf dem schlauch und konnte man mir überhaupt folgen? ;)

    danke und gute n8 ersteinmal

    n8|
     
  2. n8isch

    n8isch Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Trier
    ich bin nocheinmal in mich gegangen und habe das problem folgendermaßen gelöst:


    Code:
    exten => 21,1,AGI(set-timestamp.agi)
    exten => 21,n,system(isdnlog.php "${CALLERIDNUM}" "+4965121" "21" "" "${timestamp}" "" &)
    
    
    ;erst mal gucken, ob sip auch da ist
    exten => 21,n,ChanIsAvail(SIP/210) 
    ;falls ja, gehe zu 211 falls nicht zu 312
    exten => 21,n,GotoIf($["${CUT(AVAILCHAN||1)}" = "SIP/210"]?211:312) 
    
    ; sip klingelt 15 sekunden, dann gehts ohne erneut 15sek zu warten zum ab
    exten => 21,211,Dial(${CUT(AVAILCHAN||1)},15,tTr)
    exten => 21,n,SoftHangup(${CUT(AVAILCHAN||1)})
    exten => 21,n,Goto(313)
    
    ; hier wird erst 15 sek. gewartet, dann gehts zum ab
    exten => 21,312,Wait,15
    exten => 21,313,Answer
    exten => 21,n,Background(ab)
    exten => 21,n,Goto(default,3,1)
    
    
    nur falls jemand mal vor einer ähnlichen frage steht
    viele grüße
    n8|