.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Geographische Nummer + FBF 5050 funktionieren nicht - HELP!!

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von UB999, 19 Okt. 2005.

  1. UB999

    UB999 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Experten!!
    Habe folgendes Problem mit meiner von 1&1 erhaltenen und auch freigeschaltenen geographischen Nummer. Diese läßt sich durchaus anrufen, auch der Apparat klingelt, sowie die Nummer des Anrufenden wird angezeigt. Soweit so gut. Sobald ich abnehme, ist das Gespräch weg und ich bekomme ein Besetztzeichen. Das Gleiche passiert, wenn ich über die geographische Nummer rauswähle - der Ruf geht ab, nur wenn der angerufene abnimmt, ist die Leitung besetzt. Ein Anruf beim 1&1 Support war erfolglos, der dortige Techniker ist am Ende auch verzweifelt und tippte auf eine defekte FBF. Diese wurde mir sofort von 1&1 getauscht. Mit der neuen 5050 besteht das problem jedoch weiterhin. Ich kann nicht telefonieren... :evil:
    Meine Einstellungen/Anschlüsse:
    Port1: Festnetztelefon, über VOIP geroutet - funktioniert perfekt
    Port2: Faxgerät, Nutzung der vorhandenen Festnetznummer, Rufe ausschließlich über Telekom - funktioniert auch bestens
    Port3: Analoges Telefon Siemens SL Colour mit geographischer Nummer - geht nicht

    Die Fritzbox ist so konfiguriert, daß Port1+3 über VOIP laufen, Port2 über Festnetz (Fax). Hier ist auch "Faxgerät" eingetragen, bei den anderen beiden ausschießlich "Telefon". Beide Nummern sind für VOIP freigeschalten und in der FBF eingetragen. Auch meine Festnetznummer ist korrekt vermerkt. Aktuelle Software ist ebenso installiert.

    Was läuft hier bei mir falsch/schief???
    (1&1 DSL flat, 1024er Tarif)
    Ich hoffe auf Input´s von Euch!! Danke! :D
    Uli
     
  2. rene92

    rene92 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Konfiguriere mal an Port 1 "Auf alle nummern reagieren".
    Wenn Das funzt, ist es definitiv ein Hardware Problem.
    Der Fehler könnte im Siemens Telefon oder dessen vekrabelung liegen.
    Wie ist das Siemens Telefon genau Angeschlossen ?
     
  3. UB999

    UB999 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Am Siemens kann es eigentlich nicht liegen, habe dieses Telefon schon abgemacht und probeweise durch ein anderes ersetzt. Auch die Aktion schlug leider fehl. In der FBF wird im system ein "Internal Server Error - Fehler 500 - angezeigt - ebenso Fehler 408 sowie 407. Nur kann ich mir diesen nix anfangen...
    Aber erst mal Danke für die recht schnelle Antwort...
    Uli