.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Geräte mit fester IP in Netzwerkübersicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von 1patrick, 30 Okt. 2008.

  1. 1patrick

    1patrick Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Fritz!Box FON WLAN 7270 mit der neuesten Frisch-aus-der-Entwicklung-Labor-Firmware 54.04.63-12749 drauf.

    In den Einstellungen der FB habe ich festgelegt, dass per DHCP nur IP-Adressen aus dem Bereich 192.168.178.101 - ... .199 vergeben werden sollen.

    Im 200-Bereich vergebe ich die IPs manuell auf Geräte wie dem Drucker, Backup-Volume usw. Und zwar wirklich manuell am Gerät selbst, nicht über die FB ("Gerät immer selbe IP zuweisen")

    So möchte ich ein wenig Ordnung in die Sache bringen.

    Das klappt auch alles soweit ganz gut, die FB vergibt die IPs korrekt per DHCP, die Geräte sind per manuell zugewiesener IP ansprechbar.

    Leider zeigt die FB jedoch in der Netzwerkübersicht ("Geräte und Benutzer") nur die Geräte an, für die der DHCP-Server die IPs vergeben hat - nicht die Geräte, denen ich manuell eine IP zugewiesen habe.

    Ist das auch schon die Ursache des Problems (das die IPs nicht durch den DHCP-Server vergeben wurden) oder liegt es daran, dass die IP von Drucker und Co aus einem anderen Adressbereich stammen?
    Oder liegt das Problem ganz woanders?

    Weiß da jemand Rat?

    Die Möglichkeit durch die FB "feste" IPs für Drucker und Co. vergeben zu lassen scheidet leider aus, da ich ja nicht angeben kann, welche IP die FB bitte vergeben soll. Oder gäbe es da eine Möglichkeit?
     
  2. Zarquon

    Zarquon Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2008
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    die IP Range ab .201-253 ist von der FritzBox nicht für DHCP reserviert, so dass du deinem Drucker z.B. die IP 192.168.178.201 geben könntest.
     
  3. 1patrick

    1patrick Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja. Genau. So mache ich das ja auch. :)
    Aber das Gerät wird nicht unter der Netzwerkübersicht der FritzBox angezeigt.
     
  4. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,702
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schau mal mit telnet und cat, ob die IP-Adressen und die MAC-Adressen von Drucker & Co., auf der FritzBox in der Datei /proc/net/arp abgespeichert sind.
     
  5. 1patrick

    1patrick Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein. Die Geräte tauchen dort nicht auf.
     
  6. junk

    junk Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hy,

    das beste Tool : look@lan

    Gruß