.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

geschwindigkeit festlegen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von sol187, 1 Feb. 2009.

  1. sol187

    sol187 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich habe folgendes problem. mich stört es immer wieder das mein dummer bruder mit seinem scheiss bearshare am ziehen ist wenn ich am zocken bin.

    ich würde ihm gerne eine bandbreite von 56kb geben damit er für ein lied 2tage brauch und ich in ruhe spielen kann. ich hab schonma versucht es in der fritzbox einzugeben aber dabei kamm nichts raus. kennt jemand von euch ein programm womit ich ihm die bandbreite zuteilen kann? er geht immer übers wlan ins net.

    gruß, sol
     
  2. SaschaBr

    SaschaBr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2007
    Beiträge:
    2,234
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW
    WLAN abschalten, bis er begriffen hat, dass
    a) ... Du das nicht möchtest!
    b) ... es illegal ist, sich Musik so zu besorgen...

    Spaß beiseite:
    In den letzten Firmware-Versionen kann man doch Prioritäten vergeben. Damit sollte es doch theoretisch möglich sein, Bearshare einen niedrigen, und deinem Spiel eine hohe Priorität zu vergeben.
     
  3. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @sol187: Deine Gossensprache ist echt widerlich, kommt sowas vom "zocken"?
     
  4. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    Denke schon.

    Beim Zocken werden Hirnzellen gezielt "behandelt", wobei es zu deutlichen Nebenwirkungen und Risiken kommt.

    DASWEGEN FORDERE ICH:

    -Bei Killerspielen eine "Packungsbeilage" wie bei Medikamenten hinzugeben, wo drinne über mögliche Risiken und Nebenwirkungen hingewiesen wird
    -Und wenn ein Killerspiel veröffentlicht werden soll, soll es wie bei Medikamenten Testversuche durchstehen!

    Das kommt von CounterStrike und so ein Kram!

    Da hilft nur die PCs zu krallen, aus dem Fenster zu schmeißen, die Trümmer zu sammeln, und die Trümmer zu verbrennen. Die Asche dann is die Elbe kippen, zu den Kiddis gehen, und die wieder zur Schule zu schiken. Ab besten für Zockersüchtige mit Gossensprache.

    :spocht:
     
  5. MrXYZ

    MrXYZ Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18

    Sowas gehört in den Sondermüll und nicht in die Elbe!!
     
  6. coolphoenix

    coolphoenix Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ein schlecht verfasster beitrag (man versteht immerhin, was gemeint ist, ich hab schon viel schlechteres gesehen...) und das wort "zocken" und schon wird gegen "killerspiele" gehetzt... no comment.
     
  7. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    ... und gerne auch gegen die sich mehr und mehr ausbreitende Verweigerung, an den richtigen Stellen die Shift-Taste zu benutzen ;-)