[Frage] gesendete Rufnummer bei GSM Telefonie ändern ?

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mittlerweile habe ich es geschafft, eine zufriedenstellende Lösung für kostengünstige Mobilfunktelefonie zu schaffen. Nur die angezeigte Rufnummer stört mich noch ein wenig.

Ich nutze jetzt ein Vodafone RL500 Gateway an einer 7390, welche per Lan an die Hauptbox (7320) gekoppelt ist. Ausgehend funktioniert es wie es soll. Aber es wird halt beim Angerufenen die Rufnummer der verwendeten Mobilfunkkarte im RL500 signalisiert. Kann man das ändern und eine bestimmte Rufnummer setzen ?

Oder müstte ich bei auf diese Rufnummer eingehenden Rückrufen eine Umleitung für die Karte einrichten ?

Gruß
Sandra
 

JanVoIP

Mitglied
Mitglied seit
25 Aug 2005
Beiträge
299
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Warum so kompliziert? Die Lösung mit RL... ist meiner Meinung nach weniger elegant. Ich finde, die Sprachqualität mit UMTS-Stick deutlich besser...

Zu Deiner Hauptfrage: Nein, Du kannst die Nummer höchstens verbergen. - Da ich selbst immer mit offenem Visir telefoniere, mag ich das nicht... Also habe ich einfach in der Box diese MSN (beim RL300 ist das meine "Festnetznummer" und beim UMTS-Stick eben die Mobilnummer meinen Telefonenen zusätzlich zugewiesen. - Ja, manchmal ruft da einer zurück...

Bei Dir müsstest Du den Anruf ja von der 7390 zur HAuptbox leiten - oder die beiden Boxen tauschen.