.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gespräch und besetzt trotz ISDN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von grispy, 20 Okt. 2004.

  1. grispy

    grispy Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das Problem, dass wenn ich telefoniere und jemand versucht mich zu erreichen, dann kommt ein Besetztzeichen. Ich will aber, dass ein Freizeichen kommt und man das Anklopfen hört.

    Meine Konfig: Fritz Box Fon, analoges Telefon an FON1 und ISDN-Anschluss.

    Bei Fon1: auf alle Anrufe reagieren aktiviert, bei FON2 deaktiviert. Rufnummer (1und1) Fon1 zugeordnet. Anklopfschutz deaktiviert.

    Kann mir einer helfen?
     
  2. Fratz

    Fratz Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöchen!
    Wie hast Du die F!BF verkabelt?
    Hast Du sie ausschließlich mit DSL verkabelt oder auch das ISDN Kabel zum NTBA gesteckt?
    Welche Rufnummer ruft Du an, ISDN o. VoiP, wenn das besetzt kommt?
    Gruß Fratz
     
  3. grispy

    grispy Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe sie mit DSL und mit ISDN, über NTBA verkabelt. Alles genau nach Plan, ist ja auch nicht schwer.

    Ich rufe über Voip jemanden an und wenn jetzt jemand über ISDN reinruft, ist besetzt.
     
  4. matten69

    matten69 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Dießen am Ammersee
    Hallo,
    es muß beides deaktiviert sein, sowohl "Ruf abweisen bei Besetzt" als auch "Anklopfschutz". Bei mir funktioniert es so einwandfrei.

    Gruß
    Martin
     
  5. grispy

    grispy Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt klappt es. Habe bei FON1 und FON2 "auf alle Anrufe reagieren" aktiviert, obwohl ich nur ein Telefon an Fon1 angeschlossen habe.
     
  6. Imrahil

    Imrahil Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe zwar die WLAN (08.03.14 Firmware) Version, aber ansonsten die selbe Konfiguration (ISDN, 2 Telefone, bla).

    Ich habe ebenfalls das Problem, dass wenn ich telefoniere (auch über Festnetz), dass ein Anrufer dann ein Besetzt Zeichen hört, obwohl ich gerne ein Anklopfen hätte.

    Einziger Unterschied, ich "kann" nicht die beiden Haken setzen, auf alle Anrufe reagieren, sonst bricht hier das Tel Chaos los ;)

    Gibt es hierfür Hinweise?
    Kann dies gar nicht funktionieren, oder funktioniert das schon bei jemandem?

    Gruß
    Imrahil