Gespräche über Homeserver weiterleiten bzw. verbinden

JamesBlondie

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, habe eine Fritzbox 7270 im Einsatz an die ich ein ISDN Telefon Siemens Gigaset S1, ein Sinus 30 (mit 5 Mobilteilen) und ein Sinus w500i (über DECT) angeschlossen und entsprechende Rufnummern vergeben! Funktioniert alles tadellos, nur gibt es eine Möglichkeit, dass ich bei eingehenden Anrufen, diese auf ein anderes der angeschlossenen Telefone verbinden kann?? In der Bedienungsanleitung finde ich hierzu leider keine Hinweise!

Hat jemand einen Tip?? :confused: :confused:

Noch ein kleines Problem! Nach Austausch der Fritzbox 7270 funktioniert beim 1&1 SoftPhone die Abfrage der Mailbox nicht mehr! Es kommt immer die Ansage, die angerufene Mailboxnummer ist falsch! Komme aber gar nicht mehr an den Punkt, wo das Passort eingegeben werden muss und die gewählte Nummer wird automatisch durch das Programm ausgeführt! Kennt jemand das Problem?? :confused:
 

tortenboxer

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2008
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Anruf annehmen, R-Taste drücken und dann entweder **51 für das erste Telefon am S0, **52 für das 2. Telefon am S0 etc. pp. Für die Weiterleitung an ein DECT-Fon wählt man **610 für das erste usw.

Mit **9 kannst du alle Nebenstellen gleichzeitig anrufen.

Schau mal hier im AVM-Bereich und suche dort nach "vermitteln". Da gibt es a) viele weitere Telefoncodes für die Fritz! und b) wird es da noch besser erklärt als ich das getan habe.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,148
Punkte für Reaktionen
141
Punkte
63
Thread verschoben, denn Telefon-Funktionen der AVM-Fritzbox klärt man am Besten im Forenbereich AVM-Fritz/Telefonie ;)