Gesprächsabbrüche >5min: FB 6490 + 2x DECT C5 + DECT Repeater, Gigaset CLX660HX besser?

maxkr

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2006
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ich habe immer wieder Gesprächsabbrüche bei einer gemieteten FB (mit FW 7.01) und zwei C5 DECT-Telefonen von AVM in Verbindung mit dem DECT-Repeater von AVM. Die FB ist im Keller im OG ist der Repeater, der durch eine Trockenbauwand ca. 6m Luftlinie von der FB entfernt angebracht ist.

Jetzt habe ich zu 90% der Fälle bei Gesprächen mit mehr als 5min das Problem, dass die Sprachverbindung abreißt. Ohne Repeater sieht es besser aus, komme aber ohne nicht aus und den Standort der FB kann ich auch nicht so ohne weiteres verlegen, da ich insgesamt 4 Etagen versorgen muss. Habt ihr eine Idee, was das sein könnte, da diese Konstellation von etwa März-Oktober 2018 funktioniert hat.

Bisher wurde vom Internet-Anbieter die FB min. 4x getauscht, 2 Mal wurde mir der Repeater ersetzt und vor zwei Wochen etwa habe ich von AVM zwei neue C5-Telefone erhalten im Austausch für die beiden alten.
Gefüht würde ich sagen tritt das Problem jetzt nur noch bei jedem fünften Gespräch auf, vorher war es nahezu jedes Gespräch.

Ich habe auch an DECT-Störungen gedacht, aber von VoIP-Telefonproblemen am Glasfaseranschluss abgesehen, funktioniert ein am analogen Port der FB angeschlossenes DECT Telefon an einem Gigaset 660IP einwandfrei, da ist allerdings auch kein Repeater im Spiel. Bin ich da wirklich der Einzige, der ein derartiges Problem hat, oder gibt es da auch andere Betroffene.

Meine Idee war nun, ich kaufe mir zwei Gigaset CLX660HX und den DECT-Repeater (HX) dazu und versuche damit mein Glück und schaue, ob ich die beiden Telefone loswerde, den AVM-Repeater kann ich keinem mit gutem Gewissen empfehlen...
Oder habt ihr eine bessere Idee? Würde gerne auf den Komfort (Telefonbuch usw.) ungern verzichten, wobei die Anzeige der Videosprechanlage wohl auch schon nicht gehen soll damit...

Danke & viele Grüße
Max
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,284
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63
Hast Du mal versucht, den Repeater statt eine Etage höher bzw. 6m entfernt, etwas weiter weg zu positionieren? Bei 4 Etagen dürfte dies kein allzu grosses Problem sein. Hintergrund: Man liest gelegentlich von Problemen, falls DECT-Basis und Repeater zu nahe beieinander hocken. Dect-Eco könnte auch noch ein Grund sein, falls eins der beteiligten Geräte fälschlicherweise dahinswitcht
LG und nurmal als Vorschlag
 

sulihari

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2010
Beiträge
114
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Welche FW ist auf den C5 und dem Dect Repeater? Wieviel Balken zeigt die Mesh Übersicht bei dem Dect 100 an und wieviel wird im C5 angezeigt?
MfG
sulihari
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,886
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Deaktiviere mal unter DECT/Basisattion/Sicherheit den Haken bei "Erweiterte Sicherheitsfunktionen aktiv"
 

Triple-M

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe Ähnliche Probleme und auch ich habe mir schon die Frage gestellt ob es mit Gigaset Mobilteilen evtl. besser wird oder ob es grundsätzlich an der FritzBox (habe die 7590) liegt?
Meint ihr ob das neue C6 dort evtl. Besser ist was den Empfang angeht?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,599
Beiträge
2,024,610
Mitglieder
350,431
Neuestes Mitglied
delimedia