[Frage] Gesucht: Empfehlung für beste Freisprech-Einrichtung am Softphone + ISDN

Seba_b

Neuer User
Mitglied seit
3 Feb 2007
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Leute,
ähnlich wie hier suche ich eine bequeme Art des Telefonierens. Anders als Beiti möchte ich "nur" am Arbeitsplatz bequem Ohne DECT und Bluetooth.
Da ich kein Macbook habe sondern nur ein ASUS Laptop, dessen Bordmittel wie scheint's fast alle PC-Laptops nicht wirklich ernsthaft als Freisprechanlage für phoner oder skype oder so herhalten können, habe ich mit externen Boxen und Mikros rumprobiert - aber nix wirklich gutes gefunden. Außerdem hätte ich gerne, dass diese Lösung auch zeitgleich fürs ISDN Telefon (nebem Lap-Top) funktioniert. Aber das sollte ja mit einem RJ11 an Stererklinke Stecker (und zwei weiteren Adaptern) kein Problem sein.

Wer telefoniert schon mit einem Softphone "frei" und hat dabei eine exzellente Sprachqualität in beide Richtungen !? Welches Softphone, welchen Carrier nutz ihr ?! Welches Mikro, wie stehen die Boxen dazu !?

Hintergrund: ich muss soviel telefonieren, dass mir abend die Ohren surren - ich komme auch mit Headsets nicht zurecht. Mein Traum wäre ein leichtes Nackenbügel-Mikro mit offenen ebenso leichten Lautsprecherchen neben den Ohren. Hauptsache es drückt und erwärmt mir nix!

Ideen ?

Danke und Grüße, Sebastian