"get response message 483" mit P2000W + Asterisk +

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

deepnight

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
119
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
P2000W + Asterisk + SipGate

hi alle zamm ;)

ich weis echt nimmer weiter.

also, hab asterisk 0.9.0 stable auf suse9
dazu ein zyxel prestige 202H ISDN Router
dazu ein ZyAIR B2000 als WLan Access für die zwei P2000W

ich kann von den zwei WiFi Phones intern telefonieren, und über CAPI nach draussen geht auch.

auch kann ich von SIPPS Softklient meines Notebooks von ausserhalb auf asterisk und somit einem der WiFi Phones anrufen.
das selbe geht auch von festnetzt auf asterisk (sowohl via CAPI als auch via IP)

das einzige was nich geht, is , ich kann mit dem WiFi Phone nicht über asterisk und sipgate raustelefonieren.

Meldung:

got SIP response 483 "too many hops" back from 217.10.79.9 (das SipGate.de)

am ISDN Router sind alle ports auf (von 3000-30000)
alle geräte (Lanseite des P202H, der ZyAIR B2000, die zwei P2000W und Asterisk) liegen im selben Netz (192.168.1.0/24)

wo ligt das Problem?? Ich mach das als Praktikumsproject für meine Prüfung, und mir bleiben nur noch knapp 2 wochen. ich hab echt alles probiert, massig foren gelesen (auch NewsGroups) doch nirgends ein Lösungsansatz.



edit:

#######sip.conf#######

[general]
port = 5060
bindaddr = 192.168.1.3
externip = <name bei dyndns>.dyndns.org
context = default
tos = reliability
nat = yes
maxexpirey = 1200
defaultexpirey = 20
register => <SIP-Nummer>:<SIP-Passwort>:mad:sipgate.de:5060/10

[sipgate.de]
type=friend
username=<SIP-Nummer>
secret=<SIP-Passwort>
host=sipgate.de
fromuser=<SIP-Nummer>
fromdomain=sipgate.de
nat=yes
qualify=1200
context=default
canreinvite=no

[10]
type=friend
username=10
secret=T1
host=dynamic
qualify=1200
dtmfmode=rfc2833
context=default
disallow=all
allow=ulaw
allow=alaw

[11]
type=friend
username=11
secret=T2
host=dynamic
qualify=1200
dtmfmode=rfc2833
context=default
disallow=all
allow=ulaw
allow=alaw


#####exten.conf######

[general]
static=yes
writeprotect=no
nat=yes

[globals]
FWDUSERID=<SIP-Nummer>
FWDUSERNAME=<Screename>

[default]
include => from-sip

[from-sip]
include => 10
include => 11

;zu SIP Nummern
exten => _0Nxxxx.,1,SetCallerID(${FWDUSERID})
exten => _0Nxxxx.,2,SetCIDName(${FWDUSERNAME})
exten => _0Nxxxx.,3,Dial(SIP/${EXTEN:5}:<SIP-Passwort>@sipgate.de,40,tr)

;zu Festnetznummern
exten => _[1-9]xxx.,1,StripMSD,0
exten => _[1-9]xxx.,2,Dial,CAPI/<MSN1>:b${EXTEN}

;exten => <SIP-Nummer>,1,Dial(SIP/10,20,tr)
;exten => <SIP-Nummer>,2,Dial(SIP/11,20,tr)

;wenn auf MSN1 angerufen wird
exten => <MSN1>,1,Dial(SIP/11,20,tr)
exten => <MSN1>,2,Dial(SIP/10,20,tr)

;wenn auf MSN2 angerufen wird
exten => <MSN2>,1,Dial(SIP/10,20,tr)
exten => <MSN2>,2,Dial(SIP/11,20,tr)

;wenn intern die 10 gewählt wird
[10]
exten => 10,1,Dial(SIP/10,20,tr)
exten => 10,2,Dial(CAPI/<MSN1>:b<Umleitung zu Nummer>,20)
exten => 10,3,Hangup

;wenn intern die 11 gewählt wird
[11]
exten => 11,1,Dial(SIP/11,20,tr)
exten => 11,2,Dial(CAPI/<MSN2>:b<Umleitung zu Nummer>,20)
exten => 11,3,Hangup
 

deepnight

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2004
Beiträge
119
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
niemand ne idee??

auch das FW update des P2000W brachte nix. obwohl einige features wie STUN dazugekommen sind, nur müsste dann asterisk nich auch STUN können??
 

allesOK

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,164
Mitglieder
351,084
Neuestes Mitglied
knuller