.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GEZ-Gebühr für Internet-PCs ab 2007

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von LateRunner, 12 Okt. 2004.

  1. LateRunner

    LateRunner Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    GEZ hat nix mit Steuern zu tun obwohl das sicher einfacher wäre und einen Haufen Verwaltungskosten einsparen würde.

    jo
     
  4. LateRunner

    LateRunner Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @rollo auch wenn es keine direkte Steuer ist, eine "verkappte" Steuer ist es doch - oder wie willst Du eine derartige Zwangsabgabe nennen.

    Frei nach dem Motto: "was muss der Fürst tun, wenn er kein Geld mehr hat???"

    VG

    LateRunner
     
  5. embago

    embago Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich sowas lese, fällt mir auf das diese unsere "Demokratie" Stück für Stück gegen eine Beamtendikatur ersetzt wird !!
    Das Volk hat nix zusagen sondern nur zu tun was die Führer verlangen, nach dem Motto:

    Ministerpräsidentkonferenz befiehlt, wir folgen !!!

    Das einfachste ist keine GEZ zu zahlen, so wie ich !!
    Hab die mal vor 10 Jahren angezeigt, weil ich bei mir in der Wohnung keinen Fernseher hatte und auch kein Radio. Der GEZ Mann kam und hat auch nix gefunden (was schon dreist genug ist das die bei einem zu Hause vorbei kommt und wenn du nit öffnen willst hast du den Fuß in der Tür), aber zahlen sollte ich trotzdem....also zum Anwalt und dann hat es noch 9 Monate gedauert, bis dann ein Schreiben mit einem handgeschriebenen Scheck kam. Seit der Zeit ist Ruhe !!!
    Kann ich nur jedem nahe legen das so zu machen !!!
     
  6. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja ich kann auch nur zum Abmelden raten, bzw Radio hab ich halt noch, 10 Euro alle 3 Monate ist auch angemessen und man hat seine Ruhe.
    Insbesondere die, die das ganze fuer "korrekt" halten, muesste man mal fragen, wer von denen schon digital guckt. Denn da gibts sowohl von ARD, wie auch vom ZDF haufenweise Extra-Sender. Damit meine ich nicht die Dritten und 3sat, oder Phonix, nee sowas wie EinxMuXx, Eins Festival und ZDF-info oder doku. Also wer in dem Zusammenhang noch von GRUNDVERSORGUNG reden mag und die ist es ja schliesslich, die ich angeblich zu bezahlen habe...:-( und selbstverstaendlich alles frei (was ich ansich ja auch begruesse), aber wo es JEDES andere Land anders macht, egal ob Franzosen, Oesterreicher, Schweitzer, oder Hollaender, Spanier: selbstverstaendlich wird das Angebot verschluesselt, denn zum einen mag der ein oder andere dadurch doch anmelden, zum andern kosten Filmrechte natuerlich einen Bruchteil, wenn nicht ganz Europa, sondern nux XY Abonenten zu zahlen sind.
    Aber lassen wir das, was soll man sich aufregen. Tatsache auch bei meiner Abmeldung musste ich erst deutlich (wort woertlich) schreiben, dass es sie einen sch**ss Dreck angeht, wie meine Lebensgefaehrtin heisst und welche Rundfunknummer sie hat, da das eindeutig Datenschutz ist. Da bin ich mal ganz gespannt, wie die das naechstes Jahr mitbekommen wollen, dass ich Internet habe und da werde ich auch gleich nachfragen, denn Datenschutz interessiert in diesem Land ja kaum noch einen. Generell bin und bleibe ich aber gelassen, wie wohl die meisten Besucher dieses Forums, denn ich hab keinen PC, ich hab nen VoIP-faehigen Router (Fritzkiste) und habe den DSL Anschluss logischerweise ausschliesslich zum Telefonnieren, was denn sonst !! ab und an kommt mal nen Kollege mit nem PC vorbei um was runterzuladen, aber das wars auch und da sollen sie mir erstmal das Gegenteil beweisen ohne gegen den Datenschutz zu verstossen :)
     
  7. faximan

    faximan Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na dann werden uns ja bald auch witzige spots von der gez über illigale "schwarzsurfer" über die öffentlich-re(st)chtlichen sender vor den nachrichten präsentiert, finanziert über den rundfunkstaatsvertrag !