.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Gibt es ein Tutorial für einen eigenen SIP-Server?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Bakcha Tiger, 28 Dez. 2011.

  1. Bakcha Tiger

    Bakcha Tiger Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich würde mir gerne einen eigenen SIP-Server aufsetzen. Dabei sind meine Ansprüche relativ bescheiden. Ich will nur ein paar Nutzern die Möglichkeit geben in etwa folgende SIP-Adressen zu verwenden: user1@meinedomain.de, user2@meinedomain.de usw.
    Sowas wie ein Gateway zum Festnetz und dergleichen brauche ich nicht.

    Gibt es für soetwas ein Tutorial? Ich scheitere bei meiner Suche irgendwie schon bei der Frage nach einer geeigneten Software. So ziemlich alles scheint für meine Ansprüch viel zu umfangreich und zudem ist nie eine ordentliche Doku für Einsteiger dabei.

    Kann mir da jemand helfen?
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    nee ein Tut gibt es imho nicht, also entweder dtmfbox, oder einen Fake-Account
    Code:
    Internettelefonie-Anbieter: anderer Anbieter
    Internetrufnummer: 1234567
    Benutzername: 1234567
    Passwort: egal
    Registrar: 127.0.0.1
    , den dann FonX zuweisen und jetzt kann mit der Nummer 1234567@"ip-adresse" die Fritzbox erreicht werden, oder so was wie hier...
     
  3. fauli

    fauli Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich würde es mal mit der 3cx-TK-anlage probieren - gibt es als basic kostenlos, ist relativ einfach zu bedienen