[Frage] Gibt es ein Tutorial für einen eigenen SIP-Server?

Bakcha Tiger

Neuer User
Mitglied seit
23 Sep 2010
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
ich würde mir gerne einen eigenen SIP-Server aufsetzen. Dabei sind meine Ansprüche relativ bescheiden. Ich will nur ein paar Nutzern die Möglichkeit geben in etwa folgende SIP-Adressen zu verwenden: [email protected], [email protected] usw.
Sowas wie ein Gateway zum Festnetz und dergleichen brauche ich nicht.

Gibt es für soetwas ein Tutorial? Ich scheitere bei meiner Suche irgendwie schon bei der Frage nach einer geeigneten Software. So ziemlich alles scheint für meine Ansprüch viel zu umfangreich und zudem ist nie eine ordentliche Doku für Einsteiger dabei.

Kann mir da jemand helfen?
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,684
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Hallo,

nee ein Tut gibt es imho nicht, also entweder dtmfbox, oder einen Fake-Account
Code:
Internettelefonie-Anbieter: anderer Anbieter
Internetrufnummer: 1234567
Benutzername: 1234567
Passwort: egal
Registrar: 127.0.0.1
, den dann FonX zuweisen und jetzt kann mit der Nummer [email protected]"ip-adresse" die Fritzbox erreicht werden, oder so was wie hier...
 

fauli

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2006
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ich würde es mal mit der 3cx-TK-anlage probieren - gibt es als basic kostenlos, ist relativ einfach zu bedienen
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.