.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Gibt es eine bessere Lösung für mich... VPN,KabelBW, TimeCapsule

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von felixdi, 8 Feb. 2012.

  1. felixdi

    felixdi Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo IP Forum,

    ich glaube das ist mein erster Beitrag. Bisher konnte ich immer alle Antworten über die Suche finden... :)

    Zu meinem Thema:
    Ich ziehe momentan nach Stuttgart um und habe mich dort bei KabelBW mit den 100mbit angemeldet. (Möbel sind noch keine drin, aber über 10mb/s Download geht schon :eek: )

    Ich werde die nächsten 2 Jahr viel unterwegs sein und nur selten daheim.
    Deshalb suche ich eine Lösung um Zuhause und von Unterwegs auf alles zugreifen zu können

    Zu Hause.
    Ist:
    1) Div Wlan Geräte im Einsatz (2xMac, PS3, Apple TV, Wlan Drucker)
    2) Time Capsule für die Apple HW
    3) Voip Telefon

    Unterwegs:
    soll:
    1) Zugriff via VPN auf das Heim Netz um:
    - Zugriff auf die Time Capsule (Time Maschine und Share)
    - Drucken auf den WLan Drucker
    - Surfen über den Router zu Hause (ganz wichtig, da China, UAE etc)

    Das habe ich an HW:
    - Kabelmodem Cisco epc3212
    - FritzBox 7240
    - Time Capsule

    So würde ich das momentan machen:
    - Kabelmodem an die Fritzbox anschließen (Lan1)
    - TimeCapsule via LAN an Fritzbox (Wlan Fritz Box - aus)
    - 5Ghz Wlan der Time Capsule für zu Hause nutzen
    - Fernzugang an der Fritzbox einrichten (10.xx.xx.xx'er IP Range um kein gleiches Netz zu haben).
    - Entsprechend die Konfig am Mac für unterwegs einrichten
    - Um das Thema Surfen über den Home Router zu ermöglichen muss ich sicher noch an den Routen was anpassen...

    Da ich teilweise Wochen nicht da bin, muss das System super stabil laufen. Eine Lösung mit Zeitschaltuhr kommt nicht in Frage...

    Grundsätzlich denke ich, dass das gehen müsste.

    Jetzt meine Frage an euch: Geht das wirklich? Oder gibt es eine bessere Lösung?
    Mir würde die Fritzbox 6360 einfallen um ein Gerät zu sparen. Aber vielleicht gibt es auch eine halbwegs bezahlbare Lösung von Dlink, Netgear etc. ?

    Vielen Dank für euren Support!

    Gruß
    Felix