.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gibt es irgendwo ein Firmware-Archiv ???

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Duffy, 16 Nov. 2004.

  1. Duffy

    Duffy Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    gibt es eigentlich irgendwo ein Firmware-Archiv für die Fritz! Box Fon WLAN ???

    Habe mit der neusten Firmware mehr Probs wie vorher.... :?

    MfG Duffy
     
  2. laber

    laber Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1. Downgrade mit einer offiziellen älteren Firmware ist nicht möglich
    2. gepatchte FW-Versionen zum Downgrade gab es hier für die FBF WLAN noch nie und seit AVMs mail gibt's hier sowas auch für die reine FBF nicht mehr :banned:

    sieht also sehr schlecht aus
     
  3. bezier

    bezier Neuer User

    Registriert seit:
    16 Sep. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hab gehört in ein paar tagen gibt es wieder ein firmware archiv. allerdings nicht hier auf dem forum. sondern auf ner sicheren ausländischen seite. dort werden auch gepachte firmwares zum download angeboten, damit ein downgrade wieder möglich wird. diese seite ist ist ein einfacher upload-center und kein forum, somit keine konkurrenz zu diesem forum. ist nur als hilfe für die user hier gedacht.
     
  4. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das Downgraden geht problemlos auch mit offiziellen FW-Images mit dem auf den ersten AVM-CDs ausgeliefertem Tool recover.exe, wie hier schon beschrieben. Natürlich nicht über das Webinterface der Box.

    Udo
     
  5. Duffy

    Duffy Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @udosw

    Könntest Du mir das beschriebene Tool zukommen lassen ?
    Ist auf meiner CD leider nicht drauf... :?

    MfG Duffy
     
  6. TschiepTschiep

    TschiepTschiep Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Accountmanager / Fachinformatiker
    Ich schließ mich da an...
     
  7. steve

    steve Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    @udosw

    mir bitte auch.

    @bezier

    Teilst du uns die URL mit, wenn's soweit ist?

    Gruß
    Steve
     
  8. bezier

    bezier Neuer User

    Registriert seit:
    16 Sep. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tja, liegt nicht an mir. der server sollte laut meiner quelle eigentlich bis zum 16.11. da sein. sobald ich was höre gebe ich auf jeden fall bescheid.
     
  9. fe-cologne

    fe-cologne Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir geht es genau so. Seid Version 08.03.14 Build 04.10.26 habe ich wieder ständig Verbindungsabbrüche/PPPoe Fehler ect.
    Eine Version davor war endlich alles OK. Hätte ich doch bloß nicht diese neue sch**ß Version eingespielt!!
    Kann mir zumindest jemand sagen, wie die Versionsnummer vor der oben genannten hieß??
    Wenn einer diese Version zufällig noch auf der Platte hat wäre ich sehr SEHR!!! dankbar wenn mir dieser Jemand diese per Mail schicken könnte.
    Auch das Tool recover.exe wäre dann natürlich herzlichst willkommen :)

    Bitte PN oder E-Mail per Board.

    Wäre sehr nett wenn mir jemand helfen könnte *bettel bettel*

    Gruß

    Edit von Christoph: E-Mail-Adresse zum Schutz vor Spam entfernt.
    FEC
     
  10. jreichl

    jreichl Neuer User

    Registriert seit:
    6 Dez. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kannst du mir bitte auch den Link zukommen lassen wenn er online ist. Bin mit der 08.03.14 absolut unzufrieden.

    Danke
     
  11. bezier

    bezier Neuer User

    Registriert seit:
    16 Sep. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier der Link zum Firmware Archiv!!
    ist zu 100% kicksicher und unlimited traffic!!!!

    edit otaku42: Der Link wurde aus rechtlichen Gruenden voruebergehend entfernt. Bitte etwas Geduld, wir arbeiten an einer Loesung mit bezier.
     
  12. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @bezier
    könntest Du mir bitte den Link für den FW-archiv per PN mitteilen

    Danke

    Simo
     
  13. ·T···free·

    ·T···free· Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte mir die Datein auch nicht gesichert :oops:

    Link bittttte auch zu mir! :habenwol:


    Pressemeldung von 01.04.2007: Die an Liquiditäts-Problemen leidende berliner Firma AVM verlangt Lizenzgebühren von FFF Nutzern.

    Zur Erinnerung: Im Sommer 2004 brachte AVM die sogenannte Fritzbox fon auf den Mark. Dieses Gerät sollte Internet-Telefonie massentauglich machen. Hierzu kaufte AVM bei TI(Texas Instruments) den Großteil der Elektronik, ( http://focus.ti.com/pdfs/bcg/ar7_wp.pdf ), incluisive einem wichtigen Part der benötigten Steuerungs-Software ein. Weiteres ließ sich kostenlos zum Beispiel über http://sorceforge.net besorgen. Zwar war AVM nie ein global, aber zumindest DER national Player im ISDN Geschäft. Mit dem hier vorhandenen Know How wurde noch eine kleine ISDN-Telefonanlage in die Fritzbox integriert.
    Das Gerät hatte anfänglich geringe Mängel. Viel schwerwiegender war allderdings die völlig unzureichende Konfigurierbarkeit. Einstellungen, die heute jeder kennt, der telefonieren möchte, wie "AuthName, Registrier-Intervall, Stun-Server", wurden dem Anwender vorenthalten und liessen sich nur mit viel Fachwissen extern bearbeiten.

    In der Folge wurde die FFF (Free Fritz Foundaition) gegründet, um ein freies Betriebssystem zu entwickeln.
    Nun habe man bei AVM Zeilen des selbstenwickelten Teils in den Sourcen des FFF-Betriebssystems gefunden. In diesem Zusammenhang werden nun mehere Milliadenklagen angestrebt. Private Nutzer gehen unter Umständen straffrei aus und können ihre FFF sogar weiternutzen. Vorraussetzung ist eine Registrierung bei AVM und eine Lizenzgegühr von ¤387,36 pro genutzer Box.

    Quelle: FA 01.04.2007
     
  14. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    @bezier
    könntest Du mir bitte den Link für den FW-archiv per PN mitteilen.


    kudde
     
  15. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Alle: koenntet ihr Bezier nicht einfach per PN um Zusendung des Links bitten? Damit muss man ja jetzt nicht seitenweise den Thread zukleistern. Danke.
     
  16. bezier

    bezier Neuer User

    Registriert seit:
    16 Sep. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    der link befindet sich nun in meiner signatur.