.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gigaset 4110 sucht andauernd Basis

Dieses Thema im Forum "O2 DSL (Telefonica)" wurde erstellt von StevenP, 16 Jan. 2009.

  1. StevenP

    StevenP Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe seit ca. 2 Monaten ein Problem mit meinem Gigaset 4110.
    Es ist angeschlossenen an einem o2 Surf&Phone Router zur VOIP Telefonie.

    Es sucht alle 5 Sekunden nach der Basis. Es findet dann die Basis nach ca. 1 Sekunde und man kann auch telefonieren. Das nervende ist allerdings, wenn gerade während der Suche jemand anruft, dann klingelt das Telefon nicht. Es wird dann einfach nur angezeigt, dass jemand angerufen hat.
    Wenn man selber anrufen möchte, muss man den Moment abwarten, dass gerade die Basis gefunden wurde. Suche im Telefonbuch wird ein Spaß und man muss sehr flinke Finger haben.

    Wäre klasse, wenn jemand von euch eine Idee hätte woran es liegen könnte.

    Ist das Telefon defekt? Leider hab ich kein Austauschgerät zum Testen. :(

    Vielen Dank für jede Hilfe!!! :confused:

    StevenP
     
  2. Catalonia

    Catalonia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    ::1
    Hallo StevenP,

    das duerfte vermutlich eine Hardwareinkompatibilitaet deiner Kombination sein. Du wirst dich von einem Geraet trennen muessen. Suche hier im Form mal nach "Basisverlust"
    Siehe z.B. hier oder hier.


    Gruss
    Catalonia
     
  3. StevenP

    StevenP Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine Antwort. Ich werde mich dort mal umsehen.

    Ich finde es nur merkwürdig, dass es ja vorher 8 Monate ging. daher kann ich mir nicht ganz vorstellen, dass es ein Inkompatibilitätsproblem ist!? Oder was meinst du?
     
  4. rentek

    rentek Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das liegt zu 99,9 Prozent an einem Defekt der SO-Schnittstelle des o2 Routers. Hatte das gleiche Problem mit meinem auch, i. V. m. mit einer Gigaset 3170 ISDN Basis. Hat auch alle paar Sekunden den Verlust zur Basis gehabt. Nach einem Tausch des o2 Routers war das Problem beseitigt. Offensichtlich gab es mal eine Charge des o2 Routers mit defekten (unsauber getakteten) ISDN-Schnittstellen.

    Das kann man wie folgt feststellen: ziehe mal den ISDN-Stecker aus dem o2 Router und schaue, ob es dann bei gezogenem Stecker auch die Basisverluste gibt. Wenn nein: o2 Router defekt. Dann bei o2 auf einen Routertausch drängen, nicht mit Hardware-Resets und Line-Resets abseisen lassen, das ist bei diesem Szenario alles Mumpitz!
     
  5. StevenP

    StevenP Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast recht!

    Hi rentek,

    vielen dank für deinen Tipp. Wie du geschrieben hast, habe ich keine Basis-Suche mehr, wenn ich den ISDN Stecker ziehe. Dann versuche ich mein Glück bei der Hotline!! Es graut mir jetzt schon. :mad:

    Dir auf jeden Fall vielen Dank. Werde hier, nach Erfolg oder Misserfolg Bescheid geben!