Gigaset 580 Duo an der FritzBox 7141

telefonistin

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
habe folgendes Problem: Ich habe an meiner FB7141 die Basis meines Gigaset580Duo an FON1 hängen.
Nun sind das ja zwei Handgeräte (DUO). Das 2. Handgerät hat nur eine Ladeschale und steht ein Stück weiter weg. Bei 1&1 habe ich 2 Internetrufnummern.
Nun meine Frage:
ist es möglich die beiden Telefone an Fon1 in der Form zu betreiben dass diese auf die verschiedenen Rufnummern reagieren und auch gleichzeitige Gespräche geführt werde können.
Bin nun schon ne weile am grübeln und probieren und am foren durchforsten, bisher leider ohne Erfolg.

Gruß Silke
 

Telefonmännchen

IPPF-Promi
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
5,393
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Dein Telefon ist ein Analogtelefon mit nur einer Leitung. Egal wieviele Handgeräte Du dort anmelden würdest, es würde immer nur ein einziges Telefonat mit einem externen Teilnehmer gehen. Mehr ist aus technischen Gründen nicht drin. Mit einem ISDN-Telefon gingen zwei gleichzeitige Externgespräche.

Gruß Telefonmännchen
 

Nero FX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Jul 2006
Beiträge
1,046
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@telefonistin

das geht so nicht. Du brauchst

entweder: eine ISDN Basis und eine Fritz!Box mit S0 Anschluss (hat die 7141 nicht!)

oder :2. eine Zweite Basis für das 2. Mobilteil. Das hängste einfach an FON 2 der 7141

oder: 3. eine Fritz!Box 7240/7270. Die haben integrierte DECT Basen aber nur mit eingeschränkten Fähigkeiten.
 

telefonistin

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke erstmal für eure Antworten.
Habe so etwas schon befürchtet. Manchmal wäre es einfach besser wenn man sich vorher informiert.
Na ja mal sehen was ich da jetzt mache. Die zweite Basis wäre wohl das einfachste aber ob es die einzeln zu kaufen gibt ? hm mal googeln.

Also nochmals Danke
Silke
 

Nero FX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Jul 2006
Beiträge
1,046
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@telefonistin

maximal gebraucht bei eBay und co schätze ich mal.

Ansonsten besorg dir einfach nen "kleines" Gigaset A160/260 Duo. Basis an die FB FON2 und dann mal mit dem 580 testen wie sich das Mobilteil damit verträgt. Wenn gut dann motteste die kleinen A MTs ein oder ab zu eBay.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
A-Geräte an ner anderen Basis klappt nicht.

Was aber geht:
Noch an A580 oder ein C380 kaufen (oder besser: in der Variante mit AB drin).
Dann hat man sogar ein 3tes Mobilteil. C380 und A580 sind untereinander auch austauschbar. Hier ist das C einfach nur ein 'A in Farbe'. Das gilbt aber nur genau für diese Modelle.

Die bessere Lösung ist natürlich ein ISDN-Gigaset und eine passende Fritz!Box (7170 oder 7270)
 

Nero FX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Jul 2006
Beiträge
1,046
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@mega

wieso sollten A Geräte an einer anderen Basis nicht Funktionieren? Sind doch alle DECT-GAP kompatibel oder?
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Mehr als GAP aber eben nicht.
Und damit gibts an ner anderen Basis eben keine Funktion außer telefonieren.

Und ein A110 oder A100 oder so war nichtmal GAP.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,831
Beiträge
2,027,214
Mitglieder
350,920
Neuestes Mitglied
askmeforit79