[Problem] Gigaset C430A mit 1und1 VOIP Credentials an Deutsche Glasfaser Anschluss: eingehende Anrufe werden sporadisch nicht angenommen

glasmilch

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,


in Vorbereitung meines Umzugs von 1und1 zur Deutschen Glasfaser habe ich mir ein Gigaset C430A besorgt. Die 1und1 VOIP Zugangsdaten habe ich aus meinem Control Center ausgelesen, ins Gigaset eingetragen, alles wunderbar. Abgehende Anrufe funktionieren ohne Probleme. Ankommende Anrufe kann ich sporadisch jedoch nicht annehmen. Ich drücke die Taste "Annehmen" auf dem Handteil, es geschieht jedoch nichts. Ist dieses Problem bekannt?

Vielen Dank und Beste Grüße,
Lutz
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,242
Punkte für Reaktionen
294
Punkte
83
  1. Hast Du im Gigaset den Assistenten genutzt und dort das 1&1-Profil ausgewählt?
  2. Welchen Internet-Router nutzt Du?
 

glasmilch

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Gigaset Assistenten genutzt und 1und1 gewählt.
Der Anschluss ist deutsche Glasfaser mit einem UniFi Dream Machine Pro (UDM-Pro)
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,471
Punkte für Reaktionen
615
Punkte
113
Mehrfachregistrierungen von 1&1-Rufnummern sind zwar möglich, ankommende Anrufe kann man sporadisch jedoch nicht annehmen. Dagegen kann man nichts machen.
 
  • Like
Reaktionen: glasmilch

glasmilch

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wow. Das wäre dann eine Lösung, oder? Die Nummer an meiner FRITZ!Box, welche noch am DSL hängt, einfach abmelden…..
 
Zuletzt bearbeitet:

glasmilch

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für den Hinweis. Ich habe nun die entsprechende Nummer aus der Fritz!Box entfernt. Leider kann ich immer noch nicht zuverlässig Anrufe über die neue Leitung annehmen. Gibts da eventuell Caching Effekte auf irgendwelchen Registrarservern?
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,242
Punkte für Reaktionen
294
Punkte
83
Wenn Du die Nummer aus der FRITZ!Box entfernt, dann meldet die sich normalerweise richtig ab. Selbst wenn nicht, sind inaktive Registrierungen nach maximal zwei Stunden (7200) entfernt. Für zukünftige Versuche: Alte Registrierungen kann man auch sofort selbst löschen …
ankommende Anrufe kann man sporadisch jedoch nicht annehmen. Dagegen kann man nichts machen.
Ist das belegt? Ich hätte maximal erwartet, dass es sporadisch nicht klingelt. So wie ich glasmilch verstehe, wird der Anruf aber signalisiert, nur kann er den Anruf dann nicht annehmen.
UniFi Dream Machine Pro (UDM-Pro)
Ohje. Wir müssten über einen Paket-Mitschnitt schauen, was genau passiert. Hast Du einen Switch, der Port-Mirroring kann? Dann könntest Du den vor den UDM-Pro schalten, also nicht zwischen Gigaset und UDM-Pro sondern vor den UDM-Pro (und seiner Firewall). Dann könntest Du mit Wireshark live mitschneiden und nach sip filter. Und dann könnten wir das Ergebnis gemeinsam auswerten – wir helfen Dir dabei gerne.
Anschluss ist deutsche Glasfaser
Die Deutsche Glasfaser hat Dir noch ein oder zwei Geräte in den Keller gesetzt. Wie heißen diese Geräte, Modelle, Produkte genau? Ideal wäre, Du könntest auch mal Deine FRITZ!Box anstatt der UDM-Pro ausprobieren – dann liegt nahe, dass es irgendwas in der UDM-Pro (in der man so wahnsinnig viel unabsichtlich verstellen kann).
 

glasmilch

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank für die Antwort. Ich habe nun das Gigaset direkt an einen Lan-Port der FritzBox angeschlossen, und bis jetzt sind alle Verbindungen fehlerfrei anzunehmen. Daher gehe ich davon aus, dass mein UDM etwas mehr Aufmerksam benötigt. Hiermit warte ich jedoch noch bis die Portierung im September abgeschlossen ist. Bis dahin lebe ich mit diesem Provisorium. Vielen Dank nochmal!
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
238,688
Beiträge
2,116,376
Mitglieder
361,579
Neuestes Mitglied
derelf

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse