Gigaset C610 IP bekommt keine IP im Heimnetz zugewiesen

Mattes_01

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,
habe unser uraltes C610 IP wieder ausgebuddelt und möchte es gerne in Betrieb nehmen.
Leider bekommt es keine IP im Heimnetz zugewiesen und ich weiß nicht weiter.

Habe einen Reset durchgeführt (mit der Taste an der Basis und auch mit dem Mobilteil), hat aber beides nichts gebracht :-(

Habt ihr eine Idee woran das liegen kann oder hatte schonmal jemand von euch das Problem?
DHCP auf der Fritzbox 7530 ist an.
Die Basis hängt am Patchfeld. Aber auch direkt an der Fritzbox ist es das selbe.

LG
Mattes
 

LordLifthill

Mitglied
Mitglied seit
21 Nov 2012
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
So banal wie es klingt.

Sind die Stecker seitlich der Basis und im Roter richtig eingerastet?

Eventuell mal ein anderes LAN-Kabel probiert?

Wie genau hast du den Reset ausgeführt über die Taste?
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
63
Leider bekommt es keine IP im Heimnetz zugewiesen …
Wo siehst Du das:
a) schneidest Du den Datenverkehr mit (Switch mit Port-Mirroring bzw. Capture-Funktion der FRITZ!Box)?
b) taucht die „GO-Box 100“ nicht in der Heimnetz-Übersicht der FRITZ!Box auf?
c) ist die IP-Adresse im DECT-Mobilteil leer?
d) zeigt Gigaset-config Deine Box nicht?
 

Mattes_01

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo ihr beiden,
vielen lieben Dank für eure Antworten.
Also ich habe jetzt die Basis nochmal direkt an die Fritzbox mit einem Patchkabel gehangen und jetzt geht es.
Irgendwie sehr komisch, zumal es davor nicht geklappt hatte.
Wenn ich die Basis aber wieder an den Switch hänge bekommt die Basis keine IP mehr zugewiesen (IP ist im Mobilteil 0.0.0.0).
Hat jemand von euch eine Idee woran das liegen kann?
Das sollte so ja nicht sein.

Viele Grüße und herzlichen Dank nochmal
Mattes
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
63
Dein Switch und der Ethernet-Port Deines Gigaset DECT-IP-Basis mögen sich nicht. Leider ist Ethernet komplexer als man meinen möchte. Geschwindigkeit, Stromspar-Modi und vieles mehr wird ausgehandelt, bevor es dann los geht. Ist das ein Smart-Switch mit Web-Oberfläche? Dann könntest Du versuchen herumzuspielen, also auf 100 Mbit begrenzen, EEE ausschalten und so weiter. Oder das Kabel hat ein Wackler. Oder der Switch kann noch kein Auto-MDI …
 
  • Like
Reaktionen: KunterBunter

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,363
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
48
... oder den Switch mal neu starten. Insbesondere Smart-Switches verhaspeln sich manchmal.
 

Mattes_01

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,
der Switch ist tatsächlich konfigurierbar. Bevor ich da aber rangehe, lasse ich lieber die Finger davon.
Aber ich denke ich habe jetzt verstanden, dass 'Etherner komplexer ist als man meinen möchte' :)

Danke für eure Unterstützung und viele Grüße
Mattes
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
63
der Switch ist tatsächlich konfigurierbar. Bevor ich da aber rangehe, lasse ich lieber die Finger davon.
Das ist der völlig falsche Weg!

Lieber den Switch gegen ein einfacheres Modell austauschen. Konfigurierbare Switches sind nicht wartungsfrei. Firmware-Updates bzw. Sicherheitsupdates musst Du (bei dieser Geräte-Klasse auch heute noch) selbst einspielen. Auch haben viele (alle?) konfigurierbare Switches „schlechte“ Voreinstellungen. Daher sollte man – ja, nach meiner Erfahrung muss man – drüber schauen. Allerdings sind solche konfigurierbaren Switche normalerweise brutal auf Kompatibilität ausgelegt – also nicht auf Sicherheit oder Stromsparen. Daher wundert das mich, dass Deine Gigaset-Basis nicht harmoniert. Mein Tipp wenn Du auch meinen Rat mit dem einfachen Switch ignorierst: Geh auf den Switch, installiere die neuste Firmware und setze den Switch auf Werkseinstellungen zurück. Vielleicht hattest Du ein Gebraucht-Gerät erhalten, bei dem ein Vorbesitzer schon gespielt hat.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,861
Beiträge
2,066,883
Mitglieder
356,831
Neuestes Mitglied
Guido1972