[Problem] Gigaset DX800A (mit DECT Nebenstellen) hinter Fritzbox 7580

luc22

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe ein Problem an einem Standort wo ich als Router die Fritzbox 7580 nutze.

Dort ist der Aufbau wie folgt

Fritzbox 7580
-> 1. DX800A (A)
- > 2. DX800A (B) mit 3 DECT Nebenstellen

Beide DX800A sind als IP Phones an der Fritzbox angemeldet und reagieren auch auf einen externen Ruf.
Interner Ruf von A zu B klappt bestens. B zu A auch. Nun muss ich aber von A auch die 3 DECT Nebenstellen erreichen.

Wie muss ich das einrichten? Die Fritzbox kann mit IP-Phones noch keine Vermittlung von Rufen, korrekt?
 

Multireed

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Hallo.
Ich würde in der B noch 3 IP Nebenstellen der FB einrichten und die dann in der B je eine den 3 DECT zuordnen. Hätten dann eine eigene NSt Nummer **62? in der FB.
 

luc22

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
kannst Du mir sagen wie ich das machen müsste?
Derzeit kennt die Fritzbox die 3 DECT Nebenstellen nicht, da sie am DX800A (A) angemeldet sind.

Intern erreiche ich A via **620 und B via **621
An A kann ich INT2 INT3 und INT4 die DECT Geräte erreichen

[Edit Novize: Riesenbilder gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert und Beiträge zusammengefasst. Für jedes Bild einen eigenen Beitrag ist doch arg übertrieben]
DECTs.jpg
Könnte das so klappen?

Fritzbox.jpg
Die DECT Telefone habe ich als Nebenstellen (IP) in der Fritzbox angelegt

Gigaset.jpg

Natürlich muss ich dann noch IP-Verbindung 2,3,4 noch aktivieren
 

Multireed

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Hallo. Die bleiben auch am DX angemeldet. Sie bekommen nur in der FB direkte NST Nummern über ihr DX.
In der Frage sind Deine DEcT aber an B angemeldet. aber ist egal.
Für das DX800A wo die 3 DECT angemeldet sind in der FB 622,623 und 624 aufmachen. In dem DX800 diese Nebenstellen als VoIP Nummern einrichten. Diese Nummern im DX800 je eine einem DECT Mobilteil als kommende Leitung zuweisen. Damit nur ein Mobilteil auf 622,623,624 Nummer reagiert.
Wenn die Nummern dann den Punkt haben sollte es gehen.
.
 
Zuletzt bearbeitet:

luc22

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2012
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank für den Tipp :) es klappt