[Frage] Gigaset Go Box 100 Reset

ipradio

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2020
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Gibt es eine Möglichkeit die Gigaset Go Box 100 zu 100% auf Werkseinstellungen zurückzusetzen? Wenn ich bei der Go Box 100 über die Web Oberfläche oder über die Hardware Taste an der Box einen Reset auf Werkseinstellungen mache, dann werden die mit der Go Box 100 gekoppelten Telefone nicht aus der Box gelöscht.

Hat jemand einen Tipp?
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
Den Reset einzelner Mobilgerate aus der Box kannst Du direkt über diese selbst durchführen, indem Du den Menüpunkt "Abmelden" wählst und dort dann diese Geräre abwählst...

Psoido
 
  • Like
Reaktionen: ipradio

ipradio

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2020
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Das bedeutet es gibt tatsächlich keinen HardReset der die Go Box 100 wirklich wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzt?
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,240
Punkte für Reaktionen
79
Punkte
48
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: ipradio

ipradio

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2020
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
@avm_7170

Es hilfe leider nicht immer in den FAQ`s nachzuschauen. Das habe ich gemacht, aber ->

"Um das Basis komplett zurückzusetzen, gehen Sie wie folgt vor:

Netzstecker ziehen
Pagingtaste an der Basis drücken und gedrückt halten.
Netzstecker wieder einstecken
Pagingtaste min. 10 Sekunden(bei Basisstationen mit Anrufbeantworter min. 20 Sekunden) gedrückt halten bis die Taste anfangt zu blinken.

Folgende Einstellungen werden zurückgesetzt:
Alle individuellen Einstellungen der Basisstation
Alle Mobilteile sind abgemeldet"

funktioniert leider nicht. Die Mobilteile werden leider nicht abgemeldet, wie ich im ersten Post dieses Threads schon geschrieben habe. Sonst hätte ich hier gar nicht nachgefragt.
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,240
Punkte für Reaktionen
79
Punkte
48
@ipradio:

na, dann rufe mal die Gigaset Hotline an
02871 / 912 912
Montag - Freitag: 08:00 - 20:00 Uhr
 
  • Like
Reaktionen: ipradio

ipradio

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2020
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
@avm_7170

Auch das habe ich heute gemacht. Zwei Mal sogar. Leider bei beiden Anrufen mit Aussage, dass man mir nicht weiterhelfen kann, wenn die Mobilteile über den Reset mit dem Netzstecker und der Paging Taste nicht gelöscht werden.
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
Hat Dir meine Antwort unter #2 denn nicht geholfen?

Psoido
 
  • Like
Reaktionen: ipradio

ipradio

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2020
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Zitieren
Hat Dir meine Antwort unter #2 denn nicht geholfen?
Zuerst nicht, weil ich die Option "abmelden" in der Web Oberfläche der GoBox 100 gesucht und nicht gefunden habe (so kenne ich das von der Fritzbox). Ich denke Du meinst, dass ich die Telefone über das Telefon selber abmelden kann. Das hat jetzt auch funktioniert, als ich das ausprobiert habe.

Der Werksreset wie hier https://www.ip-phone-forum.de/threads/gigaset-go-box-100-reset.305699/#post-2355588 beschrieben funktioniert jetzt auch. Man muß nur ca. 30-40 Sekunden warten, bevor man den Netzstecker bei gedrückter Pagingtaste wieder in die Steckdose steckt. Die 10 - 20 Sekunden wie sie in der Anleitung beschrieben werden, sind bei der aktuellen Firmware wohl einfach etwas zu kurz.
 
  • Like
Reaktionen: .psoido

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,361
Punkte für Reaktionen
185
Punkte
63
Man muß nur ca. 30-40 Sekunden warten, bevor man den Netzstecker bei gedrückter Pagingtaste wieder in die Steckdose steckt.
Mag sein. Aber nachdem man den Netzstecker bei gedrückter Pagingtaste wieder in die Steckdose gesteckt hat, muss man auch noch mal 30-40 Sekunden warten, bis die Taste blinkt.
 

ipradio

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2020
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Entschuldige bitte, Du hast vollkommen Recht. Ich habe mich verschrieben. Ich wollte auch schreiben, dass man 30-40 Sekunden die Pagingtaste drücken soll, nachdem man den Netzstecker wieder in die Steckdose gesteckt hat. Die Zeit bevor man den Netzstecker wieder in die Steckdose steckt, ist vollkommen egal. Ich habe bei meinen ersten Reset Versuchen die Zeit von 30-40 Sekunden nachdem die GoBox 100 wieder Strom hatte, nicht genau eingehalten, weil ich erst etwas von 10 - 20 Sekunden gelesen habe.
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,470
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
83
Man muß nur ca. 30-40 Sekunden warten, bevor man den Netzstecker bei gedrückter Pagingtaste wieder in die Steckdose steckt. Die 10 - 20 Sekunden wie sie in der Anleitung beschrieben werden, sind bei der aktuellen Firmware wohl einfach etwas zu kurz.
In der FAQ steht ja auch (je nach Modell) "min. 10s bzw. min. 20s Sekunden bis die Taste anfängt zu blinken" (und nicht pauschal 10-20 Sekunden). Hatte in deinem Fall die Taste etwa schon vor den 30-40 Sekunden angefangen zu blinken? Wenn das der Fall war, wäre die Anleitung natürlich ggf. irreführend bzw. falsch. Dann wäre es gut zu wissen, dass man sich nicht auf das Blinken dieser Taste verlassen kann.
 
  • Like
Reaktionen: ipradio

ipradio

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2020
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ja, die Taste ja schon nach ungefähr 10 Sekunden geblinkt, nachdem ich den Netzstecker in die Steckdose gesteckt habe. Als ich die Taste dann losgelassen habe, wurde der HardReset nicht richtig durchgeführt. Der Gigaset Support hat mir dann gesagt, dass ich die Taste einfach noch mal 20 Sekunden gedrückt halten soll, nachdem die Pagingtaste anfängt zu blinken. Dann hat der HardReset auch ganz normal funktioniert. Eventuell soll das mit der nächsten Firmware nachgebssert werden.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,982
Beiträge
2,041,048
Mitglieder
353,236
Neuestes Mitglied
Albert Hofel