[Gigaset Pro] Gigaset N510 mit Unterbrechungen

Heimfisch

Neuer User
Mitglied seit
20 Aug 2018
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich kämpfe seit längerem Unterbrechungen beim Telefonieren. Manchmal kann man ewig telefonieren. An anderen Tagen gibt es immer wieder Pausen, wo man sich Gegenseitig nicht mehr hört.

Aufgebaut ist das Netz wie folgt
Internet Unitymedia -> Fritzbox (Rufnummern von UM hinterlegt, stellt SIP Nebenstellen zur Verfügung) -> N510 (an der FB registriert)

Hat einer von euch eine Idee?
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
N510IP > Codecs ?
 

Heimfisch

Neuer User
Mitglied seit
20 Aug 2018
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Es sind alle Codecs in der Verfügbarliste

codec.PNG

//edit by stoney: Bild geschrumpft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
Das sieht gut aus.
N510 -Firmware 42.238 oder höher installiert?

Um den Fehler einzugrenzen bzw die N510 auszuschließen:
DECT-Handgerät direkt an der FRITZ!Box getestet?
 

Heimfisch

Neuer User
Mitglied seit
20 Aug 2018
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
DIe Firmware ist die 42.247. Auch wenn ich untereinander Telefoniere hab ich Probleme (eben erst getestet). Die Basis scheint wohl defekt zu sein. Ich denke die darf ich einschicken :(
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
Wird die Basis per PoE oder Netzteil versorgt?
 

Heimfisch

Neuer User
Mitglied seit
20 Aug 2018
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Basis wird per PoE mit Strom versorgt.
Der Switch, der die Basis mit Strom versorgt ist ein Zyxel GS1200-8HP.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
Die älteren N510IP PRO haben ein Problem mit Spannungsspitzen auf dem PoE - Eingang.
Das kann zu temporären Funktionsverlusten oder auch bis zum physischen Totalausfall des Gerätes führen.

Abhilfe kann uU der Austausch des PoE-Injektors darstellen.

Wenn noch Garantie besteht: Austausch anfordern.
Falls keine Garantie mehr besteht: Neues Gerät ab KW 40 ab 2017 erwerben (CT-Nummer beachten).
 

TV-Gamer

Neuer User
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die älteren N510IP PRO haben ein Problem ...
Falls keine Garantie mehr besteht: Neues Gerät ab KW 40 ab 2017 erwerben (CT-Nummer beachten).
Habe bisher keine Probleme. Würde nur gerne Folgendes wissen: Auf meiner N510IP PRO steht CT/K4. Gekauft habe ich sie 06/2018 online. Was ist K4 für ein Produktionsdatum? Danke.
 

Heimfisch

Neuer User
Mitglied seit
20 Aug 2018
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Auch wenn es jetzt schon eine ganze Zeit vergangen ist. Das Problem ist erst seit ein paar Tagen scheinbar gelöst.
Der Austausch der Basisstation hat keine Verbesserung gebracht.
Das Update auf Fritz OS 7.01 hat den Fehler dann wohl behoben. Die Telefonie bleibt auch über Stunden stabil. Evtl. waren die Probleme bisher ein Bug in der Fritzbox Firmware und kein Problem seitens Gigaset.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,003
Beiträge
2,041,402
Mitglieder
353,271
Neuestes Mitglied
berndn