Gigaset S680 & S76H Frage

Bienelix

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallöchen,

ich hätte da mal ne Frage,ich betreibe an der Fritzbox 7270 ein Gigaset S680 mit einem zweitem Mobilteil S76H.
Kann man mit beiden Mobilteilen separat zur gleichen Zeit telefonieren und wenn ja welche Einstellungen muss ich vornehmen?Ich habe Freenet Komplett.Und betreibe das Gigaset S680 als Basis über Voip .


Liebe Weihnachtsgrüsse
Bienelix
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Das geht nicht.
Per Analog geht nur ein Gespräch gleichzeitig.

Es bräuchte dazu die ISDN-Variante Sx680/Sx685/Sx675/Cx475.

Damit gehen 2 Gespräche gleichzeitig, Nummern könnten Unterschieden werden und einiges mehr.
 

Jirka

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
543
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo Bienelix,

mit einem zweitem Mobilteil S76H.
S67H

Und betreibe das Gigaset S680 als Basis über Voip.
Wie ist es genau angeschlossen? Per Analog-Telefonkabel am Telefonanschluss der Fritz!Box oder per Ethernet-Kabel?

Kann man mit beiden Mobilteilen separat zur gleichen Zeit telefonieren und wenn ja welche Einstellungen muss ich vornehmen?Ich habe Freenet Komplett.
Das geht nur, wenn Du die Basis per Ethernet-Kabel an die Fritz!Box anschließt und die Providerdaten dort einträgst. Wenn dies dann Dein einziges Telefon ist, müssen die VoIP-Zugangsdaten in der Fritz!Box raus. Solltest Du beides nutzen ist auf entsprechend unterschiedliche Ports zu achten.

Viele Grüße,
Jirka
 

Bienelix

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
die Basis ist normal Per Analog-Telefonkabel an die Box angeschlossen,das Mobilteil S67H ist an der Basis angemeldet.Wo bekomme ich ein Ethernet-Kabel her?
 
Zuletzt bearbeitet: