.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gigaset SE515 als Repeater an FB 7050 keine Clients mit WAP an WLAN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von RSchnauzer, 5 Feb. 2007.

  1. RSchnauzer

    RSchnauzer Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT Manager
    Ort:
    Krefeld
    Hallo,

    ich hab einen Siemens Gigaset SE515 als kabellosen Repeater (WDS) FW 2.14.02.19 an einer FB 7050 als Basisstation konfiguriert.
    Die AVM Software läßt für nicht-AVM Geräte aber nur eine WEP Verbindung für den Repeateranschluss zu. Mit einem WEP Schlüssel kommt die Repeater Verbindung zustande, und man kann am LAN Anschluss des SE515 einen Clienten betreiben, aber man kommt mit keinem WLAN-Client an den SE515. Wenn man WAP2 für die Repeaterverbindung angibt, wird das über den Vendorcode der MAC-Adresse überprüft und eine Fehlernachricht ausgegeben. Es kommt auch keine Repeaterverbindung zustande.

    Hat jemand einen Vorschlag wie man den SE515 als Repeater an AVM anschließen kann und trotzdem WPA/PKS TKIP für die Clients konfigurieren kann?
     
  2. Ostholländer

    Ostholländer Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Schwalmtal/Ndrh.
    IMHO ist das nicht möglich: Der SE515 kann nur mit einer identischen Verschlüsselung für WDS-Strecke und Client-Verbindung betrieben werden (im Gegensatz zur Fritzbox).
    Da WDS zwischen zwei Geräten verschiedener Hersteller nur mit WEP verschlüsselt werden kann, bleibt dir nichts anderes übrig, als eben mit WEP die WLAN-Verbindungen zu sichern (oder zwei Fritzboxen zu verwenden ...).

    Tot ziens
     
  3. RSchnauzer

    RSchnauzer Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT Manager
    Ort:
    Krefeld
    Siemens SE515 als Repeater zu AVM kein WPA für Clients

    Danke, hab ich nach den Testergebnissen schon befürchtet. Ein Kröte muss man immer schlucken, aber nicht den Rückschritt auf WEP für die Clients.