Gigaset SL450A GO und Siemens Gigaset SL55

Elektroblitz

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2017
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich habe ein Gigaset SL450A GO und noch zwei zusätzliche Siemens Gigaset SL55 daran angeschlossen. Über einen analogen Telefonanschluss
lief das auch problemlos, doch jetzt habe ich auf einen Voip Anschluss umstellen müssen...

Das SL450 Mobilteil funktioniert auch am Voip Anschluss ohne Probleme, aber die SL55 funktionieren nicht.
Bei einem Anruf klingeln die SL55 und es wird die Nummer vom Anrufer angezeigt. Abnehmen kann man auch und es wird scheinbar auch eine
Verbindung aufgebaut, es wird in beide Richtungen nur kein Audio übertragen. Das gleiche Verhalten habe ich auch wenn mit dem SL55 wo anders anrufen möchte.
Es ist auch unabhängig davon welche der drei Telefonnummern ich den Mobilteilen zuweise.

Wo ist das Problem?

MfG
Elektroblitz
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
Das Problem liegt in der Konfiguration.
Die ist leider für eine Begutachtung aus der Ferne nicht genau genug beschrieben.
 

Elektroblitz

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2017
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich hab mal ein paar Screenshots von meiner Konfiguration gemacht.


2017-02-12_13h25_50.jpg2017-02-12_13h31_45.jpg2017-02-12_13h32_12.jpg2017-02-12_13h33_27.jpg
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
Die GoBox100 ist nur per LAN womit verbunden ?
 

Elektroblitz

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2017
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
die Gobox100 hängt an einem Netgear FVS336GV2.
Wie gesagt mit dem Sl450 Mobilteil kann ich über alle drei Telefonnummern telefonieren.
Nur die SL55 Mobilteile funktionieren nicht richtig.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
Danke für die Klarstellung.
Firmware der GoBox ist 42.238 oder höher ?
 

Elektroblitz

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2017
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firmware-Version: 42.240 (422400000000 / V42.00)
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,258
Punkte für Reaktionen
518
Punkte
113
Die beiden SL55H httest du an der GoBox schon einmal ab-/angemeldet ?
 

Elektroblitz

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2017
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also...
ich hab die beiden SL55 noch mal ab- und angemeldet, danach mit dem einen SL55 INT 2 ein kurzes Gespräch geführt.
Da nach dem Anmelden alle Telefone die erste Nummer senden habe ich denn beiden SL55 wieder Nummer 2 und 3 zugewiesen.
Danach ging wieder nichts mehr, kein Audio in beide Richtungen.

Nach einem erneuten an- und abmelden der beiden Telefone ohne umstellen der Nummer geht Audio in beide Richtungen nicht.
 

cspiegel

Neuer User
Mitglied seit
15 Mrz 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Elektroblitz,

ich habe ein sehr ähnliches Problem, und zwar mit einem SL55 (Firmware unbekannt) an einer N510 IP PRO (Firmware 42.250). Interngespräche von DECT zu DECT funktionieren problemlos.

Anrufe werden am SL55 korrekt signalisiert und man kann sie auch annehmen, allerdings gibt es kein Audio in beide Richtungen. Dasselbe gilt für ausgehende Anrufe, die ebenfalls korrekt aufgebaut werden - danach ist aber auch wieder Stille.

Das zweite DECT-Telefon ist ein total popeliges A540, das aber problemlos funktioniert. Vom nicht funktionierenden MWI mal abgesehen.

Konntest Du das Problem lösen, oder muss ich mich damit abfinden, dass das SL55 zum Wertstoffhof muss?

Viele Grüße
Christoph
 

LordLifthill

Mitglied
Mitglied seit
21 Nov 2012
Beiträge
462
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Eventuell den Audiocodec auf G711a beschränken.
 

sonyKatze

Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
439
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Eventuell den Audio-Codec auf G.726 beschränken. Das ist nämlich der native Codec innerhalb von DECT. Aber nur mal zum Test, denn das geht nur dann gut, wenn auch der VoIP/SIP-Anbieter G.726-32 kann/bietet. Also wenn die Gigaset-Basis in eine FRITZ!Box eingebucht ist (als IP-Telefon), dann müsste das gehen. Vorausgesetzt dieser Trick löst das Problem mit dem SL55 überhaupt.
 

cspiegel

Neuer User
Mitglied seit
15 Mrz 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke, sonyKatze, für den Hinweis auf G.726. Auch diesen Codec habe ich ausprobiert neben G.711. Leider ebenfalls ohne Erfolg.
 

cspiegel

Neuer User
Mitglied seit
15 Mrz 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für den Hinweis! Ich habe es nicht ausprobiert, ist mir zu aufwendig. Das SL55 geht schweren Herzens zu eBay.
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden