.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gigaset SX541 - Welche FW-Version bevorzugt ihr für VoIP??

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von dozo70, 23 Dez. 2005.

  1. dozo70

    dozo70 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    seit geraumer Zeit bin ich Gast bei euch im Forum und nun auch registrierter User.

    Seit ca. 14 Tagen bin ich auch mehr oder weniger stolzer Besitzer eines Gigaset SX541 (FW 1.66 mit Kondensatorkabel) und kämpfe mit den VoIP-Problemen die hier wohl die meisten SX541-Besitzer kennen.

    Heute hab ich mein Telefon völlig entnervt wieder direkt in den Splitter gestöpselt. Ausschlag war wohl, dass ich heute 2x hintereinander eine Nummer gewählt habe die ich im Schlaf auswendig kenne und kam 2x bei einer anderen Familie raus, danach wollte ich mittels ** endlich den gewünschten Teilnehmer erreichen aber da hing die gute Kiste mal wieder und liess sich nur durch einen Reboot zu weiteren Aktionen bewegen!

    Soviel zum Thema dozo70 & VoIP!!!

    Jetzt meine Frage: Welche FW-Version haltet ihr für die Zuverlässigste in Sachen VoIP??? Für kleine Erfahrungsberichte wäre ich dankbar!

    Frohe Weihnachten & einen guten Rutsch ins neue Jahr an alle SX541 geplagten (und für die anderen selbstverständlich auch)

    dozo70
     
  2. arowana

    arowana Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich nutze die fw 1.66 und bin eigentlich fast zu 99% zufrieden mit der firmware.
    hänger etc. und sonstige probleme mit voip habe ich seit der 1.66 nicht mehr.

    gmx macht ab und zumal probeleme, aber dies hat nichts mit der siemens firmware zu kriegen.

    mfg

    arowana
     
  3. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo dozo70,

    ich habe lange die Version 1.65 verwendet, da ich der Meinung war, dass hier alle Anrufe besser ankommen, bzw. immer die Telefonnummern vom Anrufer übertragen wird. Seit ich hier auch die ersten Fehler festgestellt habe, bin ich ohne Einbussen auf 1.66 gewechselt und zufrieden.

    Gruß
    juergenausbw
     
  4. Diabeticus

    Diabeticus Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zufrieden???

    hallo,

    bis heute bin ich mit jeder FW von siemens unzufrieden!

    vielleicht liegt´s ja auch an der "sehr ungünstig produzierten hardware"?!?

    FW 1.66 läuft mit am besten - aber insgesamt würde ich dafür vielleicht noch die note 4 vergeben...!!!

    mfg, diabeticus
     
  5. NieZuSpaet

    NieZuSpaet Neuer User

    Registriert seit:
    21 Apr. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich habe seit einem halben Jahr die Firmware vom SMC7908 auf meinem SX laufen, und bin damit sehr zufrieden. Ich bin damals umgestiegen, weil die Siemens Firmware spätestens nach 3 Tagen abgestürzt war und ich dann den Router restarten mußte.
    Seit letztem Wochenende habe ich nun die neue SMC Version laufen und bin damit bislang bestens zufrieden. Ich kann nun mehrere VoIP-Clients einrichten und die (gelegentlichen) Probleme mit der Rufannahme scheinen auch verschwunden (auf Holz klopf...)
    Also mein Fazit ist ganz klar: die SMC-Firmware ist die Beste für den SX541, grad jetzt, wo man bis zu 4 VoIP-Clients einrichten kann.
    so long

    Gruß

    Holger
     
  6. weberh

    weberh Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich nutze auch die 1.66 und bin soweit zufrieden.
    Zur SMC-Firmware hätte ich da aber eine Frage: Wenn man jetzt 4 VoIP-Clients einrichten kann, wie ist dann das rein und raustelefonieren geregelt. Kommen alle Gespräche am ersten Telefon an? Muß man beim raustelefonieren erst noch einen VoIP-Client anwählen oder geht das der reihe nach?
    Gruss weberh
     
  7. Flieger

    Flieger Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    dafür kannst du Regeln erstellen z.B. fürs Handy oder ins Ausland
     
  8. v-ger

    v-ger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Holger,

    wie bist Du denn an die FW gekommen? Ich bin ja auch dauernd am ausprobieren und würde meine SX auch gerne in Funktion sehen.

    Gruß Andreas
     
  9. Torro

    Torro Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    SMC-Firmware ?

    Hallo,
    auf meinem sx541 läuft seit längerem die FW1.66 (auch einigermaßen stabil).
    Nun überlege ich auf die alternative neue SMC FW2.04 umzusteigen (weil bis zu 4 sip-Accounts, auch über verschiedene Provider). Außerdem wählt sich diese FW wohl automatisch neu ein, wenn mal die Verbindung zusammengebrochen ist (bei Siemens FW erst nach Zwangstrennung oder Reset).
    Leider bietet die SMC-FW immer noch keine Ortsvorwahl (ist für mich ein wichtiges Merkmal) - sehe ich das richtig, oder?

    Gruss und noch ein Gutes Neues Jahr an alle hier im Forum
    Torro
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Das siehst Du richtig.
    Ich habe einfach bei allen Ortnetznummern in meinem Telefonbuch die Vorwahl davorgeschrieben. Das war ca. 10 min Arbeit.

    Warum ist Dir das so wichtig?
     
  11. Gast

    Gast Guest

    aktueller Status Probleme Siemens 1.66 und SMC 2.04

    Dies ist aus meiner Sicht der aktuelle Status der Probleme mit der Siemens 1.66 und der SMC 2.04:

    Siemens 1.66:
    Bei ausgehendem VOIP-Gespraech unterbricht ein eingehendes Festnetzgespraech das ausgehende. Man kann nur noch mit dem Anrufenden sprechen, der angerufene VOIP-Gespraechspartner kann mithoeren. Es gibt die Vermutung, dass das gegen das Fernmeldegesetz verstoesst. Siemens kennt das Problem, tut aber nichts dagegen (Die 1.66 ist schon ca. ein halbes Jahr alt.).

    SMC 2.04:
    Keine Ortsvorwahl einstellbar.
    Eingehende Festnetzgespraeche koennen nicht an Phone2 entgegengenommen werden.


    Ich sehe das so: Man muss sich fuer das individuell kleinere Uebel entscheiden.
     
  12. Torro

    Torro Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Zur Ortsnetzvorwahl: Bei gespeicherten Rufnummern im Telefonbuch hab ich auch kein Problem, nur wenn manuelle Nummern gewählt werden ist es halt lästig ständig die Vorwahl mit einzugeben (und dies von allen Familienmitglieder zu verlangen).

    Gruss Torro
     
  13. Sip-User

    Sip-User Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich verwende 1.66 fast ganz ohne Probleme. (beide Leitungen in Betrieb, kein Kondensatorkabel und sehr lange Anschlussleitungen, SX hängt an einer analogen Nebenstelle der ISDN-Anlage, 4xLAN belegt und beide Telefonanschlüsse)

    Lediglich ein Problem habe ich:

    ändere ich etwas in der Konfiguration und will die Einstellungen am Rechner speichern muss ich dies zweimal hintereinander machen, da die zuerst gespeicherte Datei nicht lesbar ist :-(


    Ansonsten wie gesagt keine Probleme mit 1.66. Ganz im gegenteil zu der Fritzbox Fon (WLAN) vorher!!
     
  14. Atomino007

    Atomino007 Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    auch ich benutze die SX541 mit FW 1.66 ohne Probleme. Alles funktioniert top, vor allem seit ich von ISDN wieder auf Analog zurückgewechselt bin.
    Habe mir zwischenzeitlich auch das Kondensatorkabel zugelegt, da es anfangs Probleme mit der Übertragung gab, aber seit dem läuft alles erstaunlich stabil. VoIP mit gleichzeitigem Download.... kein Problem. Bei ankommenden Festnetzanrufen funktioniert das Anklopfen. Unterbrechungen während des Telefonierens gibt es auch keine mehr (wie früher mit FW 1.65).
    Sogar die Rufnummernanzeige eingehender Telefonate klappt (dies hatte ich früher mal bemängelt).
    Falls jetzt einer ruft, ich wäre von Siemens gesponsort, dem ist nicht so.
    Dies hier ist meine ganz persönliche Meinung zu diesem Produkt.

    mfg
    Atomino007
     
  15. Jemand.

    Jemand. Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich teile die Meinung zu 100% mit Atomino007. Bin voll zufrieden mit meinem Voip Anschluß. Habe die gleiche Anbindung seit ca. 3/4 Jahr und habe Schritt für Schritt die Firmware nach erscheinen immer ohne Probleme aktuallisiert. (seit 1.63) Ich meine auch das mitlerweile die Verbindung nach einem VOIP Verbindungsabbruch sich wieder selbstständig herstellt.
    Meine persönliche Meinung ist: Je mehr man versucht mit irgendwelchen Sondereinstellungen zu optimieren, desto instabiler wird das System. Viele Probleme mit Voip sind auf Bedienungsfehler oder einfach auf Unkenntnis der Materie zurückzuführen. Die Geräte egal ob Siemens oder wie sie auch heißen sind mittlerweile auf einem Stand (Firmware) das Sie problemlos funktionieren könnten, wäre da nicht der nervöse Fummler der krampfhaft versucht selbst nachzubessern. Es gibt einen Spruch der heist:"Schuster bleib bei deinen Leisten" oder anders gesagt: Beherrsche du die Technik und lass dich nicht von Ihr beherrschen.

    Bin übrigens auch nicht von Siemens gesponsort.

    Grüße

    Jemand.
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Kannst Du das bitte etwas naeher beschreiben?

    Was ist mit folgender Situation:
    Du rufst jemanden per VOIP an. Dann kommt ein Festnetzanruf. Funktioniert auch dann bei Dir das Anklopfen. Koenntest Du das mal bei Deinem naechsten ausgehenden VOIP-Gespraech mit einem Handyanruf ausprobieren? Dafuer waere ich Dir sehr dankbar.
     
  17. Flieger

    Flieger Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich bin Schuster und das sind meine Leisten. Mann , wie langweilig..
     
  18. hajo62

    hajo62 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bei Köln
    Ungewollte Mithörer

    Tja, leider aber auch ohne irgendeine Veränderung Problem behaftet:
    -> http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=91072

    Gruß
    Hajo
     
  19. Atomino007

    Atomino007 Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Hi rolfreintjes,

    habe heute für Dich den ultimativen Test durchgeführt:
    1. VoIP-Gespräch geführt, Festnetzanruf erhalten, Anklopfen klappt prima.
    2. VoIP-Gespräch geführt, Anruf vom Handy (D1) erhalten, Anklopfen klappt ohne Probleme.
    Ich kann über mein SX541 wie vorher beschrieben, absolut nicht klagen.

    Viele Grüße Atomino007