.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Globale Erhöhung bei allen Dellmont-Clones für Liechtenstein

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von spookypsi, 18 Jan. 2012.

  1. spookypsi

    spookypsi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe erst kürzlich 10 ¤ bei freevoipdeal aufgeladen, das ich da bisher nach D/CH/FL für 1 Cent und nach A für 1.5 cent (Festnetz, keine Verbindungsgebühr) kam. Gestern klappten auf einmal Gespräche nach Liechtenstein nicht mehr, wurden aber dennoch berechnet nach Dauer, heute verlangen sämtliche Klone 4-6 cent, lediglich netappel ist noch bei 2.2 cent/min, wobei ich dieser Angabe nicht traue, da bei webcalldirect die Anzeige nach einem F5 auch von 2 auf 4 cent hochgeschnellt ist.

    Außerhalb von Dellmont verlangen Forfone und Toolani 4,9 cent, dort gibt es aber oft mal Bonusguthaben und auch keine mysteriösen Tarifwechsel bisher. Gibt es andere Möglichkeiten, FL günstig anzusteuern? Peterzahlt hat auch nur die Schweiz im Angebot.

    Fakt ist momentan, dass mn bei einer Wahl nach FL mit Dellmont erst 20 Sekunden Knacken und Geräusche hört, dann ein Tuten (der Angerufene hört aber nichts, nicht mal ein Klingeln), und dieser Spaß 4 cent/min kostet. Da aber die Telecom.li keine Störung meldet und die verbindung aus anderen Netzen reibungslos funktioniert, ist her irgendwas bei Dellmont im Argen.

    Denn andere Ziele (A/D/CH) funktioieren von Dellmont aus ebenso, technisch bedingt scheint es also nicht. :mad: