.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GMX erhöht Tarife zu 01805

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von chriskross, 30 Dez. 2006.

  1. chriskross

    chriskross Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  2. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Wie gut, daß es die Wahlregeln in der Fritz!Box gibt. Dann wird halt über einen anderen Anbieter , wie z.B. voipstation telefoniert. ;)
     
  3. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    #3 Snuff, 30 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dez. 2006
  4. chriskross

    chriskross Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Du meinst wohl die Erhöhung zum 01.01.2007?

    Die Gebühren für die 01804 Rufnummern kosten bei GMX auch 20 ct.
     
  5. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Hab meinen Post geändert .. der Bericht auf heise.de ist genauer :)
     
  6. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Ich habe von den Tarifänderungen auf breiter Front noch gar nichts mitbekommen. Dann helfen natürlich auch die besten Wahlregeln nichts. :(
     
  7. switek

    switek Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zahlt man eigentlich bei allen Anbietern denselben Preis für "Sonderrufnummern" wie 01805 etc?
    Es heißt zwar immer "ins deutsche Festnetz", aber trauen kann man den Brüdern doch schon lange nicht mehr.
     
  8. waldfrucht

    waldfrucht Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 waldfrucht, 4 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2007
    Wie waren die Preise denn vorher?
    Hat schon jemand versucht zu Kündigen?
    Es gibt hier zwar schon einige Freds darüber aber es schreibt keiner das er gekündigt hat.


    Grüsse

    P.S.

    Nach einer Anfrage bei GMX kam heute dann:

    nein bei uns gibt es für unsere Sonderrufnummern noch keine
    Preisänderung.
    Sie werden natürlich über solche Vorgehen informiert.
    Für weitere Fragen sind wir gerne für Sie da.


    Was stimmt denn jetzt?
     
  9. chriskross

    chriskross Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich habe am 02.01.2007 eine Verbindung über GMX zu einer 01805 Nummer aufgebaut. Diese wurde mit 12 ct/min abgerechnet. Scheinbar wurden die Preise für Bestandskunden nicht erhöht.

    Von daher ist alles korrekt gelaufen.
     
  10. switek

    switek Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, dann kann man also auch Pech haben, wenn der Anbieter plötzlich meint, das Doppelte verlangen zu müssen ...
     
  11. switek

    switek Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da hast du auch wieder Recht ...