.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GMX Phone - Was kostets des Anrufer ?

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von tim85, 17 März 2009.

  1. tim85

    tim85 Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich will jetzt auch zum ersten mal in meinem Leben der Telekom abtrünnig werden und DSL sowie Telefon bei GMX beantragen, habe dazu aber noch eine (dumme?) Frage:
    Wenn mein Telekomanschluss weg ist und ich meinen GMX-VoIP-Anschluss inkl. meiner alten Tel.Nr. habe, was kostet es einen Anrufer aus dem Telekomfestnetz, wenn er mich anruft. Gilt dann mein Anschluss analog wie ein Festnetzanschluss oder muss er einen Mobilfunktarif löhnen. Habe nirgends was dazu gefunden...:confused:
     
  2. Frank-DD

    Frank-DD Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden-Gorbitz
    Ruft der Anrufer aus dem UI-Netz ( 1&1, GMX,Web.de) an ist es kostenlos, sonst Festnetztarif, ggf. in Flatrate enthalten. Teurer wird es also für den Anrufer nicht.
     
  3. tim85

    tim85 Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die rasche Antwort. Kann ich bei diesem Modell mit der von GMX gelieferten Hardware auch mein Siemens Gigaset ISDN-Telefon weiter betreiben oder muss ich dafür zusätzliche ISDN-Funktionalität extra buchen ?
     
  4. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ISDN Endgeräte gehen mit den von GMX gelieferten Geräten gar nicht.
     
  5. tim85

    tim85 Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, aber würde es trotzdem mit zusätzlicher Hardware funktionieren und wenn ja womit ?
     
  6. Frank-DD

    Frank-DD Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden-Gorbitz
    #6 Frank-DD, 17 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2009
    Diese Aussage ist falsch. GMX bietet für Anschluss von ISDN-Geräten eine FB 5012 an. http://service.gmx.net/de/cgi/g.fcg...sid=babhddd.1237320987.2242.w2yqedowe9.74.ihg

    Seltsamerweise scheint man zu den Komplettanschlüssen nur die Boxen mit Analogausgang anzubieten, obwohl es früher diese als ISDN-Variante gab. Irgendwie sinnlos. Alternativ kann man sicher eine FB ab 7050 / 7170 nehmen.