.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

gmx-softphone

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von voodoobaby, 11 Jan. 2005.

  1. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    gmx bietet ein softphone an >>> unter gmx-tools zum runterladen
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Könnte ein X-Lite sein... Ich werd's mal runterladen und anschauen.
     
  3. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also ich würde sagen, das ist eine light hoch 10 Version. :D
    Da ist ja gar nichts dran.
    Kein Telefonbuch, keine Möglichkeit IP-Adressen einzugeben, nichts.
    Sieht zwar so vom Design ganz nett aus, aber sehr spartanisch ausgestattet.
    Das Telefonieren klappt aber. ;-)
     
  4. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    kossy...was meinst du warum ich hier nach der Möglichkeit das GMX mit SJphone zu nutzen, nachfragte. Es ist echt sehr! spartanisch das GMX-Netphone.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo,dieses Softphone ist ein absoluter "Abklatsch" von SIPPS,eben nur mit diesem einen Provider! Mit X-Lite hat das Softphone überhaupt nichts zutun.
    Viele Grüße von Opilein
     
  6. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    aber es funktioniert einwandfrei - und vielleicht gibts ja einige , die erstmal mit einem provider das ganze testen wollen und nix mit tausend einstellungen was am hut haben
     
  7. scubafat

    scubafat Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe es nun auch probiert. das einzige was mir fehlt ist ein telefonbuch, oder die übernahme von nummmern aus outlook.
    ansonsten reicht es ja aus.
    nur des nervige problem mit dem echo bei den angerufenen!