Goliath Intercom - VTO2000A, VTH1510CH von V3.2 auf 4.3 (SIP) updaten

snah0815

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Zusammen,

ich möchte eine Goliath IP Video Türsprechanlage mit einer VTO und 2 Innenstation an eine Fritzbox 7590 anbinden.
Kann man die Goliath mit der V3.2 grundsätzlich auf die V4.3 von Dahua updaten um über einen SIP-Server die Fritzbox damit zu koppeln?
Die Frage ist ob es grundsätzlich geht im Fall der Fälle auch den Ursprungszustand wieder herstellen kann und ob dies schon jemand erfolgreich umgesetzt hat.

Gibt zwar viele Beiträge zu dem Thema, konnte aber nicht rausfinden ob dies nun geht oder nicht.

Danke schon mal für die Hilfe.

Gruß Hans
 

blosafranz

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2021
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Super interessante Frage!
Würde mich auch interessieren - auch in umgekehrter Richtung: also auf eine Dahua VTO2000 eine Goliath Firmware aufspielen. Und wenn ja: mit welchem tool?
Nach dem Durchstöbern der Beiträge dazu, sollte es theoretisch möglich sein, da die hardware ja identisch erscheint. Aber hat das jemand schon probiert ??
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
634
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Sorry, aber bitte lest Euch hier im Forum einmal ein. Durchstöbern reicht da nunmal nicht aus.
Alle Fragen sind hier gefühlt 100x beantwortet worden.

- ja, ich kann Dahua auf Goliath machen
- ja, ich kann Goliath auf Dahua machen
- nein, ich kann SIP und nonSIP nicht mischen
 
  • Like
Reaktionen: Ld66

snah0815

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

sorry hab mich schon eingelesen, konnte jetzt aber nicht zu 100% rauslesen ob es jetzt wirklich funktioniert.
Vor allem bin ich auch verunsichert, da ich vom Support meines Lieferanten der Goliath (Avaloid) die Info erhalten habe, dass die Goliath (zumindest meine Ausführung kein SIP) kann.
Den Forum Beiträgen hätte ich aber entnommen, dass dies eine reine Firmware Geschichte ist. Darum auch die Frage ob die 4.3er SIP Version auf jede Goliath Hardware läuft, auch auf einer Hardware von 2018?
Ich habe leider keine Goliath zum Testen, muss das im Livebetrieb machen.

Gruß Hans
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
634
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Auf eine VTO2000A passt grundsätzlich SIP und non SIP - auch die von Dahua - so ist jedenfalls meine Erfahrung.
Ob Du aus Gewährlesitungsansprüchen eine Dahau-FW auf Goliath machst (machen darfst) kann ich Dir nicht sagen.
 

snah0815

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

danke für die Antwort.
Gewährleistung ist mir in diesem Fall eigentlich egal, da die Intercom ansonsten sowieso im Laufe des Jahres ersetzt wird (so nicht zufriedenstellend).
Wichtig ist mir ob es funktioniert und ich worst case übergangsweise auch wieder auf den jetzigen Stand (VTO und 2xVTH kommunizieren miteinander im lokalen Netz) zurück kann.
Und dies scheint so zu sein, wenn ich dich richtig verstehe?

Gruß Hans
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
634
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Zurück kannst Du mit TFTP oder der anderen beschriebenen Methode eigentlich immer - sofern Du die FW dafür hast.
 

snah0815

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

hat denn eigentlich jemand schon mal die Goliath IP Intercom mit V3. 2 erfolgreich auf eine 4.3 SIP upgedatet, so dass alles funktioniert? Gegensprechen mit den Innenstationen und Anbindung von z. B. der Fritzbox oder einer Loxone? Wüsste einfach gern ob es geht, bevor ich ein an sich (hald ohne SIP) funktionierendes System außer Gefecht setzte. Die Forumsbeiträge hören immer nach einen Problem auf, zumindest die welche ich bisher gelesen habe.
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
634
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Es gibt keine eigene Goliath VTO ! Das ist Dahua mit einem Goliath-Aufdruck.
 

snah0815

Neuer User
Mitglied seit
16 Mrz 2021
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

d.h. es sollte eigentlich funktionieren oder?
Frage deswegen weil mir vom Goliath Anbieter dringendst abgeraten wurde ein Update auf die V4.3 SIP durchzuführen.
Haben aber auch nichts mit der V4.3 zu tun, da würd ich auch keinen zu einem Update raten.
Aber angeblich gab es schon Fälle bei denen eine Intercom durch das Update zerstört wurde.
Dies möchte ich möglichst vermeiden.
Deswegen auch die Frage ob es User gibt die eine nach dem Update einwandfrei funktionierende Intercom am laufen haben?
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
634
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Meine Dahua von Ali kam mit nonSIP 3.12 und der Update auf 4.3 war mit vdpconfig ganz easy. Man muss halt wissen wo man klickt.
Wenn Dir das zu risky ist, dann bleibe bei der uralt Version.
 

MrSonei66

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2020
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hi Ich hab meine Goliath 3.2....T
VTO und VTH auf 4.3 SIP geupdatet mal zum testen.
Es hat danach funktioniert

Bei Goliath gibt es eine
-R Firmware ohne sicherheitsmodul support und eine
-T Firmware für sicherheitsmodul mit Fingerprint Support

Glaub der unterschied ist das mit der T FW dann das Schloss auf der Taste 2 öffnet und nicht auf 1
Warum frag mich nicht, damit der Fingerprint dann auch schloss2 öffnet braucht die VTO die T FW

Bei der 4.3 hab ich noch keine Tund R FW Dateien gesehen und das ist auch der Grund warum ich immer noch auf 3.2 bin

Bei der 4.3 haben meine VTOs auch nur englisch gesprochen obwohl ich mulite Sprachen bin installiert habe
Weiß nicht ob es hier keine Deutschen Ansagen gibt?

Ich hab die Anbindung zur Fritzbox nicht getestet. Bei mir war die VTO der SIP server selber
Ich suche auch nach einer schritt für schritt Anleitung wie man die Fritzbox mit einbindet?
Wenn du also einen Tipp hast ;) her damit.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
237,879
Beiträge
2,102,242
Mitglieder
360,374
Neuestes Mitglied
ffwit

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse