.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Grandsetream ATA486 hinter Router

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von hoesele, 25 Sep. 2004.

  1. hoesele

    hoesele Neuer User

    Registriert seit:
    25 Sep. 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer kann mir eine Anleitung geben wie ich den ATA486 anschließen und einstellen muß wenn bereits ein T-DSL Router mit integriertem Modem vorhanden ist ? Habe überhaupt keine Ahnung von diesen Geräten
     
  2. säuferleber

    säuferleber Neuer User

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Den ATA auf DHCP einstellen, den WAN-Port des ATA mit dem DSL-Router verbinden und lediglich die SIP-Providerdaten eintragen.
     
  3. matze75

    matze75 Neuer User

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    WAN - Anschluß an das Modem bzw. Router anschliessen

    LAN - Anschluß mit Deinem PC (Netzwerkkarte u. Patchkabel) verbinden.

    Gehe unter Windows in die Netzwerkverbindung und stelle auf feste IP-Adresse um.

    IP-Adresse: 192.168.2.2 (2-254)
    Subnetmask: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.2.1 (Grandstream - Standardeinstellung)

    DNS: (Hier trägst irgend ein DNS-Server für die Namensauflösung ein)
    Bevorzugter DNS-Server: 213.131.252.32
    Alternativer DNS-Server: 194.25.15.11

    Nach dem Du das eingetragen hast, kannst Du über die IP-Adresse 192.168.2.1 auf Dein ATA zugreifen.

    Gib im Browser folgendes ein:

    http://192.168.2.1 (Passwort: admin)

    Falls Dein DSL-Router die selbe IP-Adresse wie die vom ATA Gateway hat, mußt Du dem ATA eine ander IP-Adresse zuweisen z.B. 192.168.0.1
    Aber wie gesagt mußt Du dann auch die IP-Adresse (192.168.0.2) und den Standardgateway (192.168.0.1) in der Netzwerkverbindung ändern und gegebenfalls Dein DSL-Router kurz vom Stromnetz trennen, weil der sich garantiert aufgehangen hat!
    . :wink: