.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Grandstream 486 und Freenet

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von pumuckel, 6 Feb. 2005.

  1. pumuckel

    pumuckel Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    habe eine GRandstream 486 und will ihn mit FReenet zuusammen zum Laufen bekommen. Geht aber nicht. Jetzt meine Fragen:

    Der SIP Server von Freenet ist freenet.de oder iphone.freenet.de (Was ist der richtige)
    Muss ich noch auf besondere Einstellungen achten habe die von Freenet genommen. Es geht aber nichts. Es blinkt immer die rote Lampe auch nach einem Reset (Stecker gezogen) mit meinen Sipgate Einstellungen geht alles.

    Ich habe mich bei freenet für den iPhone Plus Tarif angemeldet. Habe auch einen Zettel mit der Freischaltungs Pin bekommen. Muss ich mich dann nochmals für das Paket anmelden oder ist das damit schon geschenen?

    Danke für die Hilfe
     
  2. pumuckel

    pumuckel Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank

    Genauso habe ich die Kiste konfiguriert. Er will aber nicht einwählen. Immer rotes Licht. Woran kann das noch liegen. Ich bin doch bei Freenet angemeldet?

    Was mache ich falsch. Haste noch einen Tip.

    Danke
     
  3. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    kannst du dich bei der freenethomepage einloggen ? da müsstest du doch überprüfen können , ob deine anmeldedaten korrekt sind
    läuft der ata bei dir als router oder als client ?
     
  4. pumuckel

    pumuckel Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einloggen

    ich kannmich auf der Site einloggen von Freenet. Die Daten verwende ich auch zur Anmeldung auf dem ATA. Der ATA läuft als Client bei mir. Er läuft auch, da wenn ich die Sipgate Daten eintrage alles hervorragend läuft. Nur mit den Daten von Freenet geht es nicht.

    Das sind die Daten, die ich bei Freenet verwende:

    IP-Adress: dynamically
    SIP Server: freenet.de
    Outbound Proxy: iphone.freenet.de
    SIP User ID und Authenticate ID: freenet.de Mitgliedername
    Authenticate Password: freenet.de Passwort
    SIP Registration: Yes
    Local SIP Port: 5060
    NAT Traversal: Yes
    STUN Server: iphone-stun.freenet.de

    Ist doch alles richtig oder? Sonst hab ich dieseleben Einstellungen wie Sipgate funktioniert.

    Also habe gerade nochmals die Einstellungen von Sipgate eingetragen und siehe da es geht. Woran liegt das, bin ich nicht richtig bei Freenet freigeschaltet oder ist sonst noch was schief gelaufe :-(

    also ich habe nochmals einen Hardwarereset gemacht und alle Daten neu aufgespielt. leider Dasselbe.
    ich habe den ATA 486 als Client konfiguriert. Unter Spigate gaht alles mit denselben Einstellungen nur unter Freenet geht nichts. Das Ding wählt sich bei Freenet nicht an. Die Kommunikation mit dem Telefon klappt *** geht auch. Er wählt einfach nicht bei Freenet ein
     
  5. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Hi Pumuckel,

    Weiss nicht ob Dein Problem immer noch besteht, aber ich habe auch von sipgate nach freenet gewechselt, mit genau den Einstellungen, und auf meinem ATA486 geht es.

    Am Anfang ging es auch nicht, nachdem ich die freenetiphone-Software installiert hatte und damit einen Anruf gemacht hatte, ging es plötzlich auch auf dem ATA486.

    Der Tobi