.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Grandstream ATA 486 Rev 2 nicht erreichbar

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von tjhooker, 23 Jan. 2005.

  1. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Hallo,

    Also ich habe ein Problem mit einem neuen ATA 486, vor einer Woche von sipgate gekauft. Es hat die Woche gut funktioniert, aber heute blinkt es nur noch langsam rot. War als Router konfiguriert.

    Es ist nicht mehr über 192.168.2.1 erreichbar, wenn ich das Telefon abnehme leuchtet die Taste am ATA zwar grün, aber beim Drücken auf Taste kommt keine nette Frauenstimme (sondern nur so ein nettes Grundrauschen), also ein Hardware-Reset über 99 geht auch nicht.

    Der Boot-Vorgang vom ATA scheint wie immer, also Strom rein, 5 Sek schnell rot blinken, klick (Relais?), langsam rot blinken.

    Ist der als "gestorben" anzusehen, oder gibt es noch einen anderen Hardware-Reset?

    Herzlichen Dank für Antworten.

    PS:
    Ja, das Telefon funktioniert.
    Nein, ich habe kein Firmware-Update versucht und mittendrin den Strom abgeschaltet.
     
  2. Katzenjens

    Katzenjens Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    mit Sipgate Kontakt aufnehmen, austauschen lassen. Das hört sich nach
    einem echten Defekt an.

    Viele Grüße,
    Jens
     
  3. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Tja, was nur komisch ist, es bootet ja, die rote/grüne Lampe geht, und ich kann mit *00 auf meinen analogen Telefonanschluss durchschalten...

    Aber sonst geht NIX, kein ping, kein HTTP, kein Reset :(
     
  4. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Solange der ATA noch blinkt ist er nicht als "gestorben" zu betrachten denk ich mal.

    Er blinkt langsam rot - aber Telefonieren geht ?
     
  5. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Wenn der Taster nicht mehr geht, was sagt der ATA wenn man *** am Telefon eintippt? Wenn das geht, mal wieder mein Spruch: Werksreset.

    rsl
     
  6. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    @ Rocky512: Ja, mit *00 kann ich "normal" über den Analog-Anschluss telefonieren.

    @ rsl: Was soll denn *** machen? Muss ich mal in das Manual schauen...

    Vielen Dank,

    Der Tobi
     
  7. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    *** ruft das Voicemenue auf, probiere es einfach, auch wenn kein "Amts"- Ton zu hoeren ist.

    rsl
     
  8. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Hallo rsl,

    Also besten Dank für den Tipp, habe mit *** und 99 und MAC einen Werks-Reset zustande bekommen.

    Was sage ich meinen lieben Benutzern immer: RTFM (Read the F*** Manual). Werde ich wohl auch mal machen... ;-)

    Der Tobi