.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Grandstream BT 101 + Linksys WRT54G + babble - Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "babble.net" wurde erstellt von borusch, 15 Dez. 2004.

  1. borusch

    borusch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    da mir das Telefonieren mit meinem Headset zu lästig wird, habe ich mir ein VOIP-Telefon ins Auge gefasst, nämlich das Grandstream BT 101. Zu Hause habe ich selber einen WRT54G mit DSL 1000.

    Eigentlich telefoniere ich nur über VOIP, weil es im Moment mit babble kostenlos geht. Aber für die Zukunft könnte ich mir auch ein ständiges VOIP-Telefonieren vorstellen. Trotzdem wollte ich mir diese Anschaffung überlegen.

    Würde das klappen mit den Geräten und babble? Lohnt sich das für einen Amatuer?

    Danke,

    borusch
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    lohnen würde es sich immer,zumal mit Hardware die Qualität bei weitem steigt gegenüber dem normalen softphone! Auch wenn es babble mal nicht mehr kostenlos geben sollte,gibt es immer noch recht preiswerte Anbieter,die das normale Festnetz ausstechen. Zur Zeit wirst Du aber Probleme mit babble haben,die arbeiten an ihren Servern.
    Viele Grüße