Grandstream GRP2614 an Fritzbox 7590

Proppi

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich habe hier alles durchsucht und alles Probiert, aber keine Lösung gefunden.
Ich nutze ein GRP2614 an einer Fritzbox.
Wenn von außen anrufe kommen dann klingelt es auch, aber weder kann ich Intern noch extern telefonieren.
ich habe schon versucht die Dialpläne zu ändern, aber nichts hilft.... ich könnte Kot....
vielleicht hat jemand von euch reine Idee......
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,702
Punkte für Reaktionen
216
Punkte
63
Ich habe nur unreine Ideen. Das Telefon muss an einem SIP-Server registriert werden und eine abgehende Rufnummer zugewiesen haben. Du hast zwar alles durchsucht und alles probiert und sogar versucht, die Dialpläne zu ändern, aber das hast du offenbar noch nicht gemacht.
 

Proppi

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Naja wenn ich es nicht mit den Daten der Fritz Box sondern der Telekom anmelde geht alles
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,702
Punkte für Reaktionen
216
Punkte
63
Dann brauchst du ja nur noch stattdessen die Daten der Fritzbox richtig Ins Telefon eingeben.
 

galegro

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2019
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wenn ich deine Schilderungen richtig überblicke, fehlt - wie auch @KunterBunter wohl meint - die Registrierung des Telefons am SIP-Server der Fritz!Box.
 

Proppi

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

das Problem war die Porteinstellung gewesen, jetzt läuft alles, außer das ich auf dem einen Telefon täglich anrufe bekomme die anscheint von intern kommen mit 3 verschiedenen 4 Stelligen Nummern.
 

galegro

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2019
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@Proppi

Irgendwie werde ich nicht schlau aus dem, was du da schreibst.:oops: Welche Porteinstellung ist hier gemeint? Der SIP-Server der Fritz!Box läuft doch standardmäßig bereits auf 5060. Die internen, von der Fritz!Bix vergebenen Rufnummern beginnen stets mit *62x.
 
Zuletzt bearbeitet:

Proppi

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also ich mußte auf dem Grandstream in der Weboberfläche die Ports anders einstellen.
und die Anrufe die rein kommen sind oft immer von der 1100 oder 1000
 

pw2812

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
1,264
Punkte für Reaktionen
152
Punkte
63
außer das ich auf dem einen Telefon täglich anrufe bekomme die anscheint von intern kommen mit 3 verschiedenen 4 Stelligen Nummern.
die Anrufe die rein kommen sind oft immer von der 1100 oder 1000
Da du keine TK-Anlage "vor" deinem IP-Telefon hast, sind diese Anrufe vermutlich nicht "intern", sondern es handelt sich wahrscheinlich eher um sog. "ghost calls". Was es damit auf sich hat und wie man sie loswerden kann, ist z.B. unter folgendem Link beschrieben:

Link: https://www.gntel.de/geisteranrufe-wie-werden-sie-die-los/

Überprüfe in deinem Grandstream GRP 2614 einmal die folgende Einstellung:

"Accounts --> Account n --> SIP-Settings --> Security Settings --> Accept Incoming SIP from Proxy Only" und setze den Wert auf "yes".

Wenn das nicht hilft/reicht, kann es evtl. noch notwendig sein, "Direct IP Calls" zu deaktivieren. Das geschieht, indem du:

"Settings --> Call Features --> Disable Direct IP Call" auf den Wert "yes" stellst.
 

Proppi

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Lieben dank für die Info, habe es mal Probiert. Eine TK anläge habe ich nicht vor dem IP Telefon, aber sie sind an die Fritzbox angeschlossen, wodurch ich Intern telefonieren kann und auch einen Anrufe an ein anderes Telefon das an der Fritzbox angeschlossen ist weiter geben kann.
 

pw2812

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
1,264
Punkte für Reaktionen
152
Punkte
63
Eine TK anläge habe ich nicht vor dem IP Telefon, aber sie sind an die Fritzbox angeschlossen, wodurch ich Intern telefonieren kann und auch einen Anrufe an ein anderes Telefon das an der Fritzbox angeschlossen ist weiter geben kann.
Mit "TK-Anlage" meinte ich schon eine "echte/richtige" TK-Anlage für IP-Telefonie und keine "TKA light" ala FB, welche für IP-Telefone nur verhältnismäßig wenige Funktionen bereitstellt.
 

galegro

Neuer User
Mitglied seit
17 Jun 2019
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
.., aber sie sind an die Fritzbox angeschlossen, wodurch ich Intern telefonieren kann und ..
Wie wäre es, wenn du das SIP-Telefon - es dürfte doch wohl mehrere Accounts verwalten können - nicht nur in der Fritz!Box, sondern auch am SIP-Server der Telekom registrierst? Ob man allerdings eine externe Rufnummer mehrfach - also von Fritz!Box und SIP-Telefon - am SIP-Server der Telekom registrieren kannst, weiß ich nicht. Müsstest du halt ausprobieren.
 

Proppi

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also jetzt nach dem ich die Einstellungen angepasst habe kommen keine Ghostanrufe mehr..... vielleicht gehe ich auch einen Schritt weiter und schaue mal nach einer TK Anlage..... aber erst einmal heißt es noch einen LDAP auf meinem Mac installieren damit beide Telefone das gleiche Telefonbuch nutzen können...... also schaue ich mal hier im Forum was ich finde.....
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,702
Punkte für Reaktionen
216
Punkte
63
Du hast die Einstellungen angepasst und jetzt kommen keine Ghostanrufe mehr? Und du musstest auf dem Grandstream in der Weboberfläche die Ports anders einstellen? Das scheint ein sehr spezielles Telefon zu sein.
 

Proppi

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Scheint so, ist mehr ein Telefon für Firmen, daher habe ich Sie bei mir im Büro auch haben wollen..... aber bin halt neu auf dem Gebiet der IP Telefonie
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,702
Punkte für Reaktionen
216
Punkte
63

Proppi

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ich meinte die Telefone wollte ich bei mir im Büro haben ;-)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,463
Beiträge
2,046,950
Mitglieder
354,258
Neuestes Mitglied
EatMyShorts55