[Frage] Grandstream GXP-2000 an Fritzbox 7270

sipgateuser

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2008
Beiträge
564
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin auf der Suche nach einem VoIP-Telefon, das mit 3-4 SIP-Providern umgehen kann und an eine Fritzbox 7270 angeschlossen werden soll. Hersteller nicht so wichtig. Sollte ein GXP-2000 an einer Fritzbox 7270 problemlos funktionieren? Kennt wer ein günstigeres Modell? Was ich so gefunden habe, haben die billigeren Grandstream nur 1-2 Leitungen. Es geht nur darum, dass ein Telefon läutet, falls alle PCs aus sind, über die normalerweise telefoniert wird.

Wie sieht es mit der Mikro-Lautstärke aus, die soll eher leise und nicht veränderbar sein. Ist das ein Problem?
 

FRiP

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2005
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

ist zwar schon etwas her, aber eventuell ja trotzdem noch von Interesse.

Ich habe ein GXP-2000 an einer Fritzbox. Habe nur den SIP-Server der FBox selbst dort eingetragen, nicht jedoch die einzelnen SIP-Accounts ( hatte ich früher mal, glaube es gehen 4?).
Mikro-Lautstärke kann ich nicht sagen, hab da nicht viel dran rumgespielt bzw weiß nicht ob man dran rumspielen kann.


Gruß
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,399
Beiträge
2,111,891
Mitglieder
361,124
Neuestes Mitglied
shell.shock

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via