Grandstream GXP-2020 hinter einer Fritz!Box 7170 betreiben [GELÖST]

achim-voip

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe folgendes Problem das ich trotz Anleitung von AVM und einem Thread in diesem Forum (Titel GXP-2020 Probleme bei mehr als einem Account bei der Registrierung) nicht lösen kann und ich möchte euch um Unterstützung bitten.

In meinem Arbeitszimmer im Keller steht ein Grandstream GXP-2020 mit aktueller Firmware, welches über zwei PowerLan-Adapter von Devolo mit meiner Fritz!Box 7170 (FBF) im Erdgeschoss per LAN verbunden ist. Die FBF hängt dort am ISDN-DSL-Anschluss.

Auf dem GXP-2020 habe ich sowohl sipgate (Profil 1) und dus.net (Profil 2)VoIP Accounts konfiguriert und als separate Profile abgespeichert. Beide sind voll funktionsfähig und Telefonie klappt hervorragend.

Bisher vor wenigen Tagen wusste ich nicht dass die neutes FBF Firmware einen SIP-Registrar-Feature besitzt und ich habe mich über die Entdeckung sehr gefreut, denn nun könnte ich auch eingehende ISDN-Gespräche (Mein ISDN-Anschluss endet leider im Erdgeschoss) in meinem Arbeitszimmer im Keller entgegennehmen, nicht nur VoIP-Gespräche.

Ich habe die FBF gemäss Anleitung von AVM konfiguriert und habe versucht die notwendigen Einträge für das GXP-2020 abzuleiten. In der GXP-2020 habe ich die FBF als Profil 3 angelegt.

Einen Screenshot meiner GXP-2020 Konfiguration hängt dran.

Klicke ich dann in FBF auf "Weiter", versucht die FBF das GXP-2020 zu finden erkennt es aber nicht und bricht nach ca 1 -2 Minuten ab.

Ich habe es anstelle von "fritz.box" auch schon mit der IP 192.168.178.1 versucht, aber es klappte nach wie vor nicht. Das GXP-2020 zeigt mir ebenfalls an, dass es nicht in der FBF regisriert ist.

Mein Hauptproblem ist wie ich die Hinweise in der AVM-Anleitung in das GXP-2020 Konfigurationsmenü übersetzen muss. Hier wäre ich für Hinweise und Tipps sehr dankbar.

Vielen Dank im voraus

Achim
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

www.keng.de

Mitglied
Mitglied seit
11 Jan 2006
Beiträge
224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Schalte mal "RFC 3581 Symetrisches Routing benutzen" auf "Ja", dann sollte es gehen. Bei den oberen 4 "Jas" ist eigentlich nur die "SIP Registrierung" nötig, alles andere kann auf "Nein", also alles auf default. Schreib mal, ob es geklappt hat.
 

achim-voip

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein funktioniert leider nicht, die Fritzbox wartet auf die Registrierung des IP-Telefons, aktualisiert mehrmals diese Seite neu und zeigt dann an, daß die Registirierung fehlgeschlagen.

Ich zur Sicherheit sowohl mit dem SIP-Server fritz.box als auch mit 192.168.178.1 gearbeitet.

Trotzdem schon einmal danke für deinen Ratschlag.

Achim

Schalte mal "RFC 3581 Symetrisches Routing benutzen" auf "Ja", dann sollte es gehen. Bei den oberen 4 "Jas" ist eigentlich nur die "SIP Registrierung" nötig, alles andere kann auf "Nein", also alles auf default. Schreib mal, ob es geklappt hat.
 

www.keng.de

Mitglied
Mitglied seit
11 Jan 2006
Beiträge
224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also bei mir funktioniert das einwandfrei. Hast Du die neueste GS-Firmware drauf? Ich habe ein GXP2000 und eine FB-7270, beide mit neuester Firmware und alles klappt super, so wie es soll.
 

achim-voip

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, habe ich, meine Firmwarestände sind:

GXP-202 1.2.1.4 Bootloader 1.1.6.6

FBF 29.04.70.

Gruss

Achim


Also bei mir funktioniert das einwandfrei. Hast Du die neueste GS-Firmware drauf? Ich habe ein GXP2000 und eine FB-7270, beide mit neuester Firmware und alles klappt super, so wie es soll.
 

www.keng.de

Mitglied
Mitglied seit
11 Jan 2006
Beiträge
224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Vielleicht ist es doch nur ein Problem der temporären Anmeldung. Die FB legt das SIP-Konto auch an, selbst wenn sich kein IP-Telefon bei der Anmeldeprozedur registriert. Versuch das mal. Hast Du im Grandstream DHCP eingestellt? Ist vielleicht noch irgendein STUN-Server eingetragen? Ich habe leider kein GS-2020. Der Firmwarestand bei unseren GS-2000 ist aber identisch. Vielleicht liegt es daran, dass die Firmware bei der FB-7270 schon etwas besser ist als die der 7170.
 

Radiofuzzie.com

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2006
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Achim,

ich habe gerade deine Konfiguration mit meiner (FB 7270 + GXP2000) verglichen und folgendes ist mir aufgefallen:

- Registrierzeit bei dir 60 sec, bei mir 15 (weiß nicht, ob das reelvant ist)

-> - SIP-Port bei dir 5064, sollte 5060 sein

- "NAT Traversal (STUN)" bei dir "nein", bei mir "No, but send keep-alive"
- "PUBLISH for Presence" bei dir "nein", bei mir "ja"

Ich könnt mir vorstellen, dass es am SIP-Port liegt. Ändere den doch mal.

Gruß Jan
 

achim-voip

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

die FB legt das SIP-Konto an, aber das GXP klingelt nicht wenn über ISDN oder meine VoIP-Ortsnetz-Nummer Gespräche reinkommen, obwohl ich es so konfiguriert habe. STUN-Server habe ich gelöscht, aber Erkennung klappt trotzdem nicht, das gleiche mit DHCP. Eventuell hast du recht mit der Firmware für 7170 und 7270, ich habe bereits bei AVM ein Ticket eröffnet.

Danke für deine Untertstützung

Achim
Vielleicht ist es doch nur ein Problem der temporären Anmeldung. Die FB legt das SIP-Konto auch an, selbst wenn sich kein IP-Telefon bei der Anmeldeprozedur registriert. Versuch das mal. Hast Du im Grandstream DHCP eingestellt? Ist vielleicht noch irgendein STUN-Server eingetragen? Ich habe leider kein GS-2020. Der Firmwarestand bei unseren GS-2000 ist aber identisch. Vielleicht liegt es daran, dass die Firmware bei der FB-7270 schon etwas besser ist als die der 7170.
 

achim-voip

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Jan,

ich habe deine Vorschläge mal in meiner Konfig implementiert, aber die Erkennung klappt doch nicht. Wenn ich den Sip-Port ändere, beisst sich das Profil mit meinem Account bei sipgate, welches den gleichen Port verwendet. sipgate ist bei mir 5060 (Profil 1), dus.net 5062 (Profil 2) und die FBF 5064 (Profil 3).

Trotzdem danke für deine Unterstützung.

Achim

Hallo Achim,

ich habe gerade deine Konfiguration mit meiner (FB 7270 + GXP2000) verglichen und folgendes ist mir aufgefallen:

- Registrierzeit bei dir 60 sec, bei mir 15 (weiß nicht, ob das reelvant ist)

-> - SIP-Port bei dir 5064, sollte 5060 sein

- "NAT Traversal (STUN)" bei dir "nein", bei mir "No, but send keep-alive"
- "PUBLISH for Presence" bei dir "nein", bei mir "ja"

Ich könnt mir vorstellen, dass es am SIP-Port liegt. Ändere den doch mal.

Gruß Jan
 

Radiofuzzie.com

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2006
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Achim,

warum legst du nicht auch die VoIP-Konten auf die FB? Ich hatte dieselben Probleme, als sipgate über das GXP via FB lief. Jetzt liegen alle sechs VoIP-Konten auf der FB und alles funktioniert. Auch bei einem Freund - er hat die 7170 + GXP2000 funktionierts so ohne Probleme. Oder spricht etwas dagegen, die FB die Konten handeln zu lassen? Soweit ich weiß, kann die FB nur via Port 5060 kommunizieren.

Gruß Jan
 

achim-voip

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Jan,

ich habe eben meine beiden Sipgate und dus.net Profile auf inaktiv geschaltet und den SIP-Port auf 5060 geändert, aber die Erkennung klappt trotzdem leider nicht.

Gruss

Achim

Hi Achim,

warum legst du nicht auch die VoIP-Konten auf die FB? Ich hatte dieselben Probleme, als sipgate über das GXP via FB lief. Jetzt liegen alle sechs VoIP-Konten auf der FB und alles funktioniert. Auch bei einem Freund - er hat die 7170 + GXP2000 funktionierts so ohne Probleme. Oder spricht etwas dagegen, die FB die Konten handeln zu lassen? Soweit ich weiß, kann die FB nur via Port 5060 kommunizieren.

Gruß Jan
 

Radiofuzzie.com

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2006
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das hör ich ja nicht gern. hier die Anleitung, wie es mit der 7170 und dem GXP2000 geklappt hat:

1. Im Backend der FB

->unter Telefoniegeräte ein neues Gerät "Telefon" anlegen
-> Anschluss "LAN/WLAN IP-Telefon"
-> Bezeichnung eingeben-> Passwort wählen - hier noch nicht weitergehen

2. Jetzt erstmal Grandstream einrichten
-> Account-Name: frei wählbar
-> SIP-Server: IP der Fritzbox
-> Proxy: IP der Fritzbox
-> SIP User ID: Benutzername, wie in Fritzbox-Backend angegeben (erstes IP-Telefon immer 620)
-> Authenticate ID: Benutzername, wie in Fritzbox-Backend angegeben (erstes IP-Telefon immer 620)
-> password: gewähltes Passwort eintragen
-> Name: frei wählbar

3. Daten im Grandstream speichern (rebootet)

4. Zurück in FB-Dialog: Weiter klicken

5. Nun sollte die FB das Grandstream erfolgreich anklingeln

Das GXP läuft über den ersten Account. Alle VoIP-Konten liegen auf der FB, sind später über die Vorwahl *12x# wählbar, wobei das x für den jeweiligen Anschluss steht. Über *111# wird hingegen die erste eingetragene ISDN-Rufnummer angewählt.

Hoffentlich klappts jetzt.

Gruß Jan
 

achim-voip

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Jan,

sorry klappte leider nicht, ich habe die Konfig so aufgebaut wie du es vorgeschlagen hast (siehe Grafik), aber die Erkennung schlug fehl.

Trotzdem danke für deine Bemühungen.
Gruss

Achim

Das hör ich ja nicht gern. hier die Anleitung, wie es mit der 7170 und dem GXP2000 geklappt hat:

1. Im Backend der FB

->unter Telefoniegeräte ein neues Gerät "Telefon" anlegen
-> Anschluss "LAN/WLAN IP-Telefon"
-> Bezeichnung eingeben-> Passwort wählen - hier noch nicht weitergehen

2. Jetzt erstmal Grandstream einrichten
-> Account-Name: frei wählbar
-> SIP-Server: IP der Fritzbox
-> Proxy: IP der Fritzbox
-> SIP User ID: Benutzername, wie in Fritzbox-Backend angegeben (erstes IP-Telefon immer 620)
-> Authenticate ID: Benutzername, wie in Fritzbox-Backend angegeben (erstes IP-Telefon immer 620)
-> password: gewähltes Passwort eintragen
-> Name: frei wählbar

3. Daten im Grandstream speichern (rebootet)

4. Zurück in FB-Dialog: Weiter klicken

5. Nun sollte die FB das Grandstream erfolgreich anklingeln

Das GXP läuft über den ersten Account. Alle VoIP-Konten liegen auf der FB, sind später über die Vorwahl *12x# wählbar, wobei das x für den jeweiligen Anschluss steht. Über *111# wird hingegen die erste eingetragene ISDN-Rufnummer angewählt.

Hoffentlich klappts jetzt.

Gruß Jan
 

Anhänge

www.keng.de

Mitglied
Mitglied seit
11 Jan 2006
Beiträge
224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Da ist eindeutig zu viel verstellt an Deinem Grandstream :D. Stelle es mal über das Tastaturmenü auf Werkseinstellungen zurück. Dann würde ich es auch zuerst einmal nur mit einem LAN-Kabel direkt an die Fritzbox anschließen. Nicht, dass auch noch die Powerline-Adapter da irgendetwas blockieren. Übrigens gibt es seit heute auch eine neue Releasefirmware für Deine 7170 :)
 

www.keng.de

Mitglied
Mitglied seit
11 Jan 2006
Beiträge
224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
... und wenn es dann immer noch nicht klappt: Dyndns und Fernwartung einschalten; eine Portweiterleiterleitung zusätzlich auf Dein Grandstream und eine Mail an mich, ich stelle es Dir dann mal eben ein :)
 

BlueAndi

Neuer User
Mitglied seit
1 Okt 2007
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Oder Du schaltest die Debug-Meldungen am Grandstream frei und schaust Dir mal die Syslog Meldungen an, evtl. kann man daraus lesen was schief läuft.
 

achim-voip

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi, ES FUNKTIONIERT JETZT. Hurra.

Danke an Keng und Blueandi, ich habe die Firmware aktualisiert, das Telefon hinter die FBF gehängt, auf Herstellereinstellung geresettet und den Debugmdus angeschaltet und plötzlich klappte die Erkennung. Schade ist nur dass ich nicht weiss warum es jetzt plötzlich ging.

Danke euch allen.

Gruss

Achim


Oder Du schaltest die Debug-Meldungen am Grandstream frei und schaust Dir mal die Syslog Meldungen an, evtl. kann man daraus lesen was schief läuft.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

www.keng.de

Mitglied
Mitglied seit
11 Jan 2006
Beiträge
224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
:) Toll, dass es jetzt funktioniert, Achim! Dann kannst Du ja noch ein [gelöst] vor Deinen Thementitel setzen. Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
Beste Grüße
Wilfried
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,573
Beiträge
2,024,274
Mitglieder
350,374
Neuestes Mitglied
SirWill