.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GrandStream GXP2000 :Auf 4 Accounts gleichzeitig erreichbar ?

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Chimbo2004, 22 Nov. 2006.

  1. Chimbo2004

    Chimbo2004 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Cucuta
    Ich spiele mit dem Gedanken mir das GrandStream GXP2000 zuzulegen,weil
    es 4 Accounts verwalten kann,ich habe Sipgate,Carpo,Nikotel +Voipbuster.
    Kann ich das Telefon so einrichten das ich auf mehr als nur einem Account
    erreichbar bin ohne eine vorherige Aktivierung ?
    Das deshalb weil ja die Leute nicht nur auf einer Nummer anrufen sondern
    es koennen Anrufe bei Sipgate und Voipbuster reinkommen und da nuetzt es
    nichts wenn ich gerade Carpo aktiviert habe.
    Hat das Telefon 4 Ports fuer die 4 Accounts ueber LAN oder wie muss ich mir
    das vorstellen ?
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ja, die Accounts sind gleichzeitig registriert und von 4 verschiedenen VOIP-Prov. möglich.

    Jeder Account nutzt eigene Ports.
    z.Bsp.

    Account1: SIP: 5060 RTP:5004
    Account2: SIP:5062 RTP: 5006
    usw.
     
  3. Chimbo2004

    Chimbo2004 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Cucuta
    #3 Chimbo2004, 22 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22 Nov. 2006
    Hoert sich ja an wie eine eierlegende Wollmilchsau,allerdings kostet das
    Teil hier wo ich wohne 160 USD + 16 %Mwst.
    Quelle: www.gecko.com.co
    Was kostet das Teil in Deutschland ?

    btw:

    Ich habe gerade gelesen,das es bis zu 11 Leitungen beherrscht ?
    Ist das richtig 11 Linien und davon 4 gleichzeitig ?
     
  4. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    ab 90 EURO.

    ich denke mal du meist diesen Thread.
    hab ich nie getestet, aber beim Betrieb an einem Asterisk-Server ist es kein Problem unter mehreren VOIP-Accounts gleichzeitig erreichbar zu sein, egal welche VOIP-HW eingesetzt wird.
     
  5. beerretail

    beerretail Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    grandstream - sipgate

    hallo,
    habe ebenfalls grandstream gxp2000 mit sipgate / linksys router.
    irgendwie haperts jedoch mit meinen einstellungen.
    kann mir jemand erklaeren wie die richtigen einstellungen sein muessen.
    danke im voraus.
    oliver
     
  6. dfroe

    dfroe Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,
    hast du Stun (stun.sipgate.net:10000) aktiviert?
    Ansonsten könntest du es bei den Einstellungen (Account1: SIP: 5060 RTP:5004) auch einmal versuchen, die TCP/UDP-Ports 5060-5067 und 5004-5011 an die IP-Adresse deines Telefons weiterzuleiten.
    Als allerletzte (und wahrscheinlich auch unschönste) Möglichkeit könntest du noch mit den KeepAlive-Einstellung herumspielen.
    Aber gibt es nicht von Sipgate offiziell eine Anleitung zur Konfiguration des GXP-2000? Dann könntest du dich auch direkt an die wenden, wenn du trotz genauer Befolgung der Anleitung deinen SIP-Account nicht registrieren kannst.

    Gruß
    David
     
  7. MEC

    MEC Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0