.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

grandstream ht 386 netopia w lan router

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von polis, 21 Okt. 2005.

  1. polis

    polis Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie bringt man das verdammte ding zum laufen ?
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Herzlich willkommen im Forum !

    Aber:

    1.) falscher Ton
    2.) falsche Rubrik
     
  3. polis

    polis Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok
    von anfang an grandstream ht 386 an router angeschlossen
    alles laut anleitung strom /tel analog/ bis dahin immer freizeichen
    die daten vom voip provider (guest voip ) eingegeben und
    nichts geht mehr
     
  4. polis

    polis Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Grandstream 386
    nachdem ich über zwei Wochen alles ausprobiert habe was ich in eurem
    Forum gefunden habe und sich der ht 368 endlich beim voip provider registriert hatte
    war telefonieren immer noch nicht möglich / genauso wenig ging ein firmware update
    :lol:
    habe mir jetzt das sipura 2002 gekauft
    angeschlossen meine zugangsdaten eingegeben und los telefoniert und das mit den selben port einstellungen wie vorher beim ht 386

    das grandstream ht 386 ist nicht zu empfehlen
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das kann man so pauschal nicht sagen - mit der aktuellen Firmware ist der schon ziemlich gut. Wenn das Firmware-Update per TFTP übers Internet nicht funktioniert, ist das in 99% aller Fälle ein Routerproblem. Der Sipura braucht kein TFTP - deshalb tritt das Problem da nicht auf. Aber man hat ja auch immer noch die Möglichkeit, ein TFTP Update lokal mit Hilfe des eigenen PCs durchzuführen.
     
  6. polis

    polis Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    heisst das wenn ich mir einen neuen router kaufe funktioniert das grandstream auch
    das kanns ja wohl nicht sein
    sehr benutzerfreundlich ist das ja nicht :x
    meine lösung den sipura zu kaufen ist um einiges kostengünstiger
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Man muß keinen neuen Router kaufen. Es genügt, Handbücher zu lesen, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen und dann eine korrekte Konfiguration vorzunehmen.
     
  8. polis

    polis Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    leider ist das hanbuch das bluewin ch zu dem router liefert nicht sehr hilfreich
    und online beim handbuch diekt von netopia sind einstellungen möglich die der von bluewin vorkonfigurierte router einfach nicht bietet

    hatte schon überlegt eine der dort angebotenen firmwares zu benutzen

    befürchte jedoch dass dann der router nicht mehr mit dem bluewin account funktioniert
    hat da schon jemand erfahrungen gemacht ?
     
  9. polis

    polis Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nach dem freundlichen hinweis auf die handbücher des routers und meiner
    erklärung hinsichtlich der einstellungsmöglichkeiten hatte ich erwartet auf meine frage eine antwort zu erhalten
    schade da kann wohl niemand helfen
    danke für die bemühungen