.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Grundlagenfragen zu VoIP

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von PS3112, 12 Nov. 2004.

  1. PS3112

    PS3112 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir schwiirrrrt der Kopf! :wink: Bin absoluter Neuling in Sachen VoIP und bewege mich seit ca. 6 Stunden ununterbrochen im Forum. Inzwischen verstehe ich evtl. gar nichts mehr und brauche Eure HILFE!!!

    Wer mir als ERSTER alle Fragen hinreichend beantwortet und auch künftig weiterhin mit Rat zur Seite steht wird mit 1 Euro belohnt! :)

    [glow=red:5a47d6aebb]Derzeit habe ich folgendes:[/glow:5a47d6aebb]
    a) T-ISDN-Anschluss (XXL)
    b) DSL von 1&1 (Time 100)
    (beides evtl. bald von ACOR)
    c) Gigaset 3075 (ist eine TK-Anlage, korrekt?; ISDN, korrekt?)
    d) zwei Gigaset-Mobilteile (DECT) an der Gigaset 3075

    [glow=red:5a47d6aebb]Das möchte ich!!![/glow:5a47d6aebb]
    Ich will VoIP und weiterhin meine TK-Anlage (Gigaset 3075) nutzen.

    [glow=red:5a47d6aebb]Das soll möglich sein:[/glow:5a47d6aebb]
    1. Sowohl wie bisher (ISDN) als auch über VoIP telefonieren (ein- und ausgehend) und zwar mit allen an der TK-Anlage angeschlossenen Mobilteilen.
    2. Weiterhin Leistungsmerkmale wie Rufnummernanzeige, Anklopfen, Dreierkonferenz nutzen. Geht das auch für VoIP?
    3. Offline telefonieren (PC aus)
    4. Mit mehreren Telefonen gleichzeitig telefonieren können (geht das?)
    5. Bin ich weiterhin auch über meine alte Festnetznummer erreichbar?
    6. Welche Hardware-Konfiguration benötige ich?
    a) Was ist ein ATA und worin liegt der Unterschied zw. ATA 486, SPA-2000/3000, Fritz!Box Fon?
    b) Brauche ich eins von a) plus A-Box? Ist das korrekt?
    c) welchen Vorschlag für eine Hardwarekonfiguration für meine Vorstellungen habt Ihr für mich, damit ich meine Wünsche erfüllen kann, oder ist das alles Utopisch und ich muss alles wegschmeissen und neu kaufen. Wenn zweiteres was brauche ich dann?

    Wäre Euch echt sehr dankbar, denn weitere 10 Stunden am Stück in diesem Forum und mein Kopf platz!!!

    Danke
    PS3112
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  3. PS3112

    PS3112 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja, ich bin halt totaler Laie und ich weiss noch nicht mal ob die Gigaset 3075 eine TK-Anlage oder eine ISDN-Anlage ist. Ich habe daher auf eine zusammenfassende Antwort auf meine Fragen gehofft. Evtl. erbarmt sich noch einer. Ich habe ja auch bereits viel gelesen, aber für mich wird es derzeit noch noch undurchsichtiger. Evtl. brauche ich einfach ein wenig Pause. Für weitere Antworten bin ich aber nach wie vor sehr dankbar.

    Das mit dem zweiten Posting zum gleichen Thema war keine Absicht. Ich hatte eigentlich nur etwas vorbereitet (so dachte ich zumindest). Sorry dafür.

    PS3112
     
  4. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine ISDN-Anlage ist eine TK-Anlage. TK-Anlage ist der etwas "schickere" Ausdruck fuer "Telefonanlage".
     
  5. PS3112

    PS3112 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Yuppi! Eine erste Antwort auf zumindest eine Frage. Und so wird hoffentlich auch ein totaler Laie wie irgendwann mal schlau.

    Es gibt nur ISDN-Telefonanlagen, oder gibt es auch analoge TK-Anlagen?

    Danke
    PS3112
     
  6. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt auch analoge TK-Anlagen, die sind aber etwas seltener.
    Eine wichtige Entscheidung ist, ob Du weiterhin einen Festnetzanschluss behalten willst / musst oder nicht. Falls ja, bleibst Du automatisch auf diesem Anschluss unter der alte Nummer erreichber - VoIP machst Du dann ja zusätzlich. Außerdem wird dann ein Adapter mit Festnetzanschluss interessant sein, also sowas wie ein SPA-3000 oder die FritzBox.
    Details zu den Features der einzelnen Geräte findest Du in den speziellen Bereichen des Forums, dort sind z.T. auch schon Vergleichsdiskussionen gelaufen.
     
  7. PS3112

    PS3112 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und nochmals Danke! Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. :!:

    So ich werde jetzt einfach ins kalte Wasser springen und wie folgt vorgehen, wenn mich demnächst nicht noch einer von Euch warnt:

    1. Wechsel von der Telekom zu Arcor (ISDN-Anschluss und DSL) für 39,90 im Monat ein Schnäppchen.

    2. Kauf der Fritz!BoxFon WLAN und der Auerswald A-Box.
    Frage ist nur, wo ich die Geräte am günstigsten bekomme. A-Box für 44,95 bei Amazon inkl. Versandkosten. FritzBox wohl über Ebay oder hat da jemand einen anderen Vorschlag? :?:

    3. Dann werde ich mich wohl mit vielen Fragen wieder ins Forum stürtzen. :oops:
     
  8. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    FBF WLAN gibt es derzeit nur bei 1&1 und freenet. Da Du aber zu Arcor gehst, ist das nicht möglich für Dich, weil Du dann nur Arcor nutzen kannst.
     
  9. PS3112

    PS3112 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte gedacht ich würde mich jetzt ein bischen auskennen, doch plötzlich verstehe ich gar nichts mehr!!! :bahnhof:

    Wenn ich mir die WLAN bei Ebay kaufe (egal ob ursprünglich von 1&1 oder Freenet), dann kann ich doch mit einem Arcor-ISDN/DSL-Anschluss und egal welchem IP-Provider (z.B. Sipgate, Nikotel) die FBF WLAN auch bei ARCOR nutzen, oder habe ich irgend etwas falsch verstanden!!!
    ICH BITTE DRINGEND UM SCHNELLES FEEDBACK, da ich die FBF heute ersteigern will.

    DANKE
    PS3112
     
  10. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ PS3112:

    Ich meinte, als Arcor-Kunde kannst Du nur Arcor-DSL nutzen, also fallen freenet und 1&1 weg.

    Bei Ebay kannst Du Dir natürlich schon die Box ersteigern und dann andere VoIP-Provider, z.B. die beiden, die Du nanntest, nutzen. :)
     
  11. PS3112

    PS3112 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Uffz! Danek Christoph und ich dachte meine heile bunte Welt bricht plötzlich zusammen!!! ;-)

    PS3112
     
  12. Mgraf

    Mgraf Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus Christoph weist Du welches Telefon für Arcor Vois over IP kmpatibel ist ich habe das Thomson 2020 probiert da brauche ich aber erst ein Informatikstudium Arcor hat SIP und ich brauche endlich ein Telefon das Funktioniert.
    Die von VP wollen mir ein anderes schicken sie meinten Thomson ist nicht kompatibel.

    Wenn Du eine weist das zu Arcor ich bin für jede Antwort dankbar.

    Matthias