.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Grundliegende fragen zur konfiguration von Asterisk

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von ShiningStar, 4 Sep. 2005.

  1. ShiningStar

    ShiningStar Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    Ich habe vor, unseren Haushalt komplett aus Asterisk PBX umzustellen.
    Mal kurz meine Ausstattung:
    Als VoIP Telefon dient ein Cisco CP-7960-G mit Sip Firmware 7.4, Ein Cisco 1750 Router mit FW/IDS/ADSL Feature Pack und Wic1Enet Karte.
    Als Server soll ein Compaq ProLiant 1600 dienen. Dieser ist ausgestattet mit 9,8 GB SCSI Festplatten, 512 MB Ram, 1 Pentium 2 mit 400 MHZ.

    Was ich nun vor habe:

    Ich würde gerne den Asterisk Server einmal an den Switch für das Hausnetzwerk hängen, auf der anderen Seite soll der Asterisk Server an den NTBA angeschlossen werden. Sogleich sollte die ISDN Telefonanlage, ein ISDN Komforttelefon und das Cisco Telefon an den Asterisk Server angeschlossen werden. Nun hätte ich gerne, das die ISDN und Analogtelefone ( Angeschlossen an der Telefonanlage ) Nach wie Vor ISDN nutzen, aber das Cisco telefon ISDN als Standart nimmt um zu telefonieren und das man über die Hotkeys am Telefon dann zusätzlich bspw. Sipgate aktivieren kann um hierrüber zu telefonieren.
    Zusätzliche features wie Web Administration und Warteschleifenmusik wären wünschenswert.

    Nun meine frage:

    Ist dies ohne weiteres möglich? was wird zusätzlich benötigt und wie setze ich das System dann am besten auf? Ich habe auch etwas über ein ISDN Crosslink Kabel gelesen. Wofür wird dieses benötigt?
    Für eure hilfe wäre ich euch sehr dankbar.

    Gruss

    ShiningStar
     
  2. Joachim

    Joachim Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Yo, das geht.
    Ohne Crosslink-Kabel.
    Nur wenn Dein ISDN-Telefon auch über SIP telefonieren dann wirds kniffliger.

    Aber auch das geht ohne crosslink-kabel, aber mit komplizierterem Wählvorgang.

    Gruss

    Joachim