Grundsätzliche Frage zu Asterisk [Gelöst]

FlashDeluxe

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen,

kann man irgendwo einstellen, dass Asterisk, egal was es macht, grundsätzlich nur über CAPI rauswählt bzw. reinlässt?
 
Zuletzt bearbeitet:

doxon

Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
781
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, du kannst deinen Wählplan so konfigurieren wie du es für sinnvoll hälst ;)
 

FlashDeluxe

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was müsste ich denn in der extensions.conf eintragen, damit wirklich alles nur über CAPI läuft?

Ich hab auch schon auf der HP das-asterisk-buch.de nachgeschaut, da steht aber mein Vorhaben nchvt explizit drin, da dort nur SIP und IAX richtig behandelt werden... Dass müsste ja nur ein Eintrag unter globals sein oder so?

Kennst du die Syntax zufällig?
 
Zuletzt bearbeitet:

doxon

Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
781
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du verwendest einfach nur Dial(CAPI...) Kommandos und keine Dial(SIP/...) oder Dial(IAX/...)

Generell verbieten kann man das im Wählplan meines Wissens nicht.

Würde ja auch keinen Sinn machen, da der Wählplan ja sowieso nur das macht was du willst.

Und ansonsten einfach keine SIP/IAX Accounts in den entsprechenden .conf Dateien anlegen.

Es müsste auch möglich die entsprechenden Module in der modules.conf zu sperren:
Code:
noload => chan_sip.so
noload => chan_iax.so
 

FlashDeluxe

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke erstmal für die Antwort :)

Mein Problem ist, dass ich mit capicommand(sendfax) ein Fax verschicken will und da kann man meines Erachtens kein CAPI einstellen. Da ich immer den Fehler

*CLI> -- Executing [[email protected]:1] capicommand("Console/dsp", "sendfax||4712|Console/dsp 17.11.2008 12:45:21") in new stack
[Nov 17 12:45:21] WARNING[7696]: chan_capi.c:4778 pbx_capicommand_exec: This capicommand works on capi channels only, check your extensions.conf!
== Spawn extension (bla, 4712, 1) exited non-zero on 'Console/dsp'
<< Hangup on console >>
bekomme, dachte ich mir, dass ich es so einrichte, dass nur über CAPI gegangen werden kann...
 

doxon

Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
781
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein capicommand funktioniert NUR mit Capi-Channels.

This capicommand works on capi channels only
Aber so wie es aussieht willst du es auf einen Console/DSP Channel anwenden, was natürlich nicht geht weils kein CAPI ist.
 

FlashDeluxe

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aha...jetzt wird mir einiges klar... und wie kann ich das auf einem CAPI channel anwenden?
 

FlashDeluxe

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So sieht übrigens mein Dialplan aus:

exten => 4712,1,capicommand(sendfax|${/var/spool/asterisk/fax/in/1226407484.0.sff}|4712|${CHANNEL} ${STRFTIME(${EPOCH},,%d.%m.%Y %H:%M:%S)}) 4712
exten => 4712,n,Hangup()
Da ist ja nicht definiert über welchen channel das rausgehen soll...von daher wundert es mich, dass der nicht automatisch den CAPI channel nimmt, da capicommand, wie du sagtest, sowieso nur über CAPI laufen kann..
 

doxon

Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
781
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich damit noch nie gearbeitet habe...
Mal gucken was die anderen dazu sagen.

EDIT: Wie ich sehe wird dir da ja schon geholfen.
Dann kann hier ja zu gemacht werden ;)
 

armincm

Aktives Mitglied
Mitglied seit
3 Aug 2005
Beiträge
1,006
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
capicommand selbst öffnet keine Kanal. Es wird auf einen bestehenden angewendet. D.h. wenn ein Anruf reinkommt, werden ja nun die im Dialplan stehenden Befehle auf diesen Kanal angewendet (z.B. Answer). Kommt nun capicommand, dann wird dies darauf auf diesen Kanal ausgeführt.
Ruft nun ein SIP Telefon oder eben ein anderes Gerät mit einem anderen chan_* Treiber, dann geht capicommand nicht.
Für abgehende Gespräche muss man z.B. capifax mit callfiles arbeiten, damit dieser Zustand hergestellt wird und dieser Kanal seine Befehlskette bekommt.

Armin
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,831
Beiträge
2,027,213
Mitglieder
350,919
Neuestes Mitglied
patka