.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GS BT100 überspannungstod...kann man es Reparieren ? Wo ?

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von irdeto1, 22 Aug. 2005.

  1. irdeto1

    irdeto1 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ab hier ein GS BT-100 aus Italien mitgebracht , mein Bruder hat es leider mit 48 Volt netzteil betrieben (er dachte das währe 4,8 Volt :-( )

    kann man es Reparieren ? Wo ? Lohnt es sich noch es zu Reparieren ?

    Gruss

    Ciao
     
  2. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Wohl kaum, wenn es bei Anstecken des Original- Netzteils nicht mehr muckt duerften die Kosten fuer eine Reparatur den aktuellen Kaufpreis deutlich ueberschreiten. BTW: Grandstream checkt Garantieruecklaeufer recht penibel.

    rsl