.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GSM Gateway Lansnia LS-6188 DTFM probleme

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von xatos, 17 Jan. 2007.

  1. xatos

    xatos Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe das GSM Gateway Lansnia LS-6188

    Problem:
    Wenn ich die Simkarte im gateway mit meinem handy anrufe und dem gateway eine nummer ueber die Handy-Tastatur (auch probiert mittels DTMF-Toenen) uebergebe, wird diese nicht an das am gateway angeschlossene Telefon uebergeben.

    Vorstellung:
    im gateway ist eine SIM karte. Ich rufe das gateway(simkarte) an und kann ueber das angeschlossene IP-Telefon, welches f. sich alleine sehr gut funktioniert, kostenguensig telefonieren.

    Irgendwie klappt da die DTMF-Ton-Weiterleitung nicht, den am angeschlossenen Telefon wird keine Nummer gewaehlt, obwohl ich eine Freizeichen hoeren kann???

    Hoffe Ihr kannst mir da weiterhelfen, vielen Dank, xatos.
     
  2. molto

    molto Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo xatos,

    1. überprüfe, ob der Provider mit dem du dein Gateway anruft DTMF Töne überträgt, nicht alle machen das.

    2. überprüfe, ob dein gateway überhaupt DTMF Töne übertragen kann, nicht alle können das

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=635468#post635468

    3. wenn ja, überprüfe die Einstellungen in deinem gateway

    Salu2

    Molto aus Spanien