Gutes Dect Telefon mit Blutooth ?

kgb007

Neuer User
Mitglied seit
20 Jun 2018
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo wer hat einen Tip für ein gutes DECT Telefon mit Blutooth ?

Danke Frundlicher Gruß
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
243
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
DECT-Telefon oder -Mobilteil?
 

HappyGilmore

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Es gibt da Einige aus der Gigaset Reihe oder das Speedphone51 der Telekom.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
243
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
Mein Lieblings-Mobilteil ist das Gigaset S650H Pro.
 

HappyGilmore

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Muss man abwägen. Das Gigaset ist O.K. ebenso wie das Speedphone. Jedes hat seine Vor und Nachteile. Das Speedphone hat das etwas größere Display (2,2 Zoll zu 1,8 Zoll) und einen besseren Akku. Die Gesprächszeit liegt da etwa 6 Stunden über der des Gigaset. Beide haben eine beleuchtete Tastatur. Das Telefonbuch des Gigaset fasst mehr Einträge. Vom Preis her liegen sie fast gleichauf. Nach dem letzten Update des Speedphone ist die Kompatibilität an der Fritzbox verbessert worden.
So oder so. Die Entscheidung fällst du selbst.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
869
Punkte für Reaktionen
69
Punkte
28
DECT-Telefon mit Bluetooth?
Keines, weil ich noch immer kein DECT-Telefon/-Mobilteil kenne welches HD-Telefonie kann. Mit einem DECT-Headset oder einem Kabel-Headset bin ich was Gesprächsqualität und Bedienung angeht bisher immer besser gefahren. Ansonsten die genannten Modelle – viel mehr gibt es auch gar nicht –, also Speedphone 51, Gigaset S850HX, Gigaset SL450HX (bzw. deren Gigaset Pro-Varianten), weil die CAT-iq 2.x fähig sind und damit weitgehend optimal mit einer FRITZ!Box arbeiten …
 
Zuletzt bearbeitet:

HappyGilmore

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Kannst du das genauer erklären? Ansonsten wüßte ich nicht welchen Grund die Telekom und Gigaset damit werben, dass die von mir genannten Geräte HD-Voice unterstützen. Siehe Datenblatt und BDA.
Weiter war die Frage nicht nach HD-Telefonie sondern nach einem Schnurlos-DECT mit Bluetooth. Hier wurden das Speedphone 51 und das S650 Pro als Empfehlungen genannt.
Das es die genannten hier nicht gibt halte ich für falsch. Amazon und die Bucht sind voll davon.
Irgendwie verstehe ich den kompletten Kommentar von sonyKatze nicht.
Erst vor kurzem habe ich ein Speedphone51 an einem Speedport W921V eingerichtet und an dem Speedphone51 ein Jabra Bluetooth Headset. Bisher keine Beschwerden und auf Nachfrage wurde Zufriedenheit signalisiert.
Also kgb007. Gehen wir davon aus das du eine Fritzbox betreibst kannst daran ohne weiteres ein Speedphone51 anmelden. Zu beachten ist allerdings folgendes.
In der Fritzbox unter "DECT - Basistation "Erweiterte Sicherheitsfunktionen aktiv" deaktivieren.
Gigaset DECT an einer Fritzbox sollten für volle Kompatibilitat aus der HX-Serie sein. Zum Beispiel das S850HX (wie oben bemerkt) welches auch Bluetooth unterstützt. Etwas teurer. Das SL450HX. P.S. die von mir genannten funktionieren auch am neuen Speedport Smart 3.
Mehr Infos findest du unter https://www.gigaset.com/de_de/cms/service/kompatibilitaet/produkte.html
 
Zuletzt bearbeitet:

kgb007

Neuer User
Mitglied seit
20 Jun 2018
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für die Infos was ist CAT-iq 2.x ?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,703
Punkte für Reaktionen
216
Punkte
63

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
869
Punkte für Reaktionen
69
Punkte
28
Was ist CAT-iq 2.x?
CAT-iq 2.x alleine ist kein Kriterium, siehe diesen Thread … Mir ging es darum, dass jene Modelle das zusätzlich bieten. AVM erlaubt seine eigenen Mobilteile. Außerdem bietet AVM einen Modus für einige DECT-Mobilteile von Gigaset. Um die neusten Telekom/VTech Speedphones zu unterstützen, hat sich AVM entschieden auch CAT-iq 2.x zu implementieren. Das hatte dann den Neben-Effekt, dass weitere Gigaset DECT-Mobilteile – nämlich die HX-Reihe – sogar noch besser unterstützt werden. Mehr dazu in diesem Thread …
Die Frage war nicht nach HD-Telefonie sondern nach einem Schnurlos-DECT mit Bluetooth.
Und meine Antwort war, dass Bluetooth im DECT-Mobilteil Mumpitz ist, weil die Bedienung und Sprach-Qualität dann schlechter ist. Bluetooth hört sich toll an, ist aber in den aktuellen DECT-Mobilteilen einfach nur Murks. Ein DECT-Headset ist mein Tipp.
Ansonsten wüßte ich nicht, welchen Grund die Telekom und Gigaset damit werben, dass die von mir genannten Geräte HD-Voice unterstützen.
Wenn Du Bluetooth nutzt, dann hast Du kein HD-Voice mehr. Das hat keinen technischen Grund außer dass Gigaset einfach zu faul ist, HD-Voice über Bluetooth anzubieten. Müsste man programmieren. Soweit ich mich erinnere, kann auch das Speedphone 51 noch kein HD-Voice über Bluetooth.
Das es die genannten [Modelle] nicht gibt, halte ich für falsch.
Worauf bezieht sich das?
Die Pro-Varianten hatte ich erwähnt – Dein Gigaset S650H PRO ist ein Gigaset S850HX mit anderer Firmware. Beide Modelle können CAT-iq 2.x und gehen daher auch an …
 

HappyGilmore

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Dann kommen wir mal auf den Punkt. Die Frage war "Hallo wer hat einen Tip für ein gutes DECT Telefon mit Blutooth ?".
Nicht nach HD-Telefonie in Verbindung mit Bluetooth.
Aber egal. Eine einfache Frage beantwortet man mit einer einfachen klaren Antwort. Meine Antworten bezogen sich auch nicht dementsprechend darauf sondern sollten nur ein Tip in Richtung kgb007's Frage sein. Denn ich gehe anhand der gestellten Frage erstmal davon aus das kgb007 "nur" ein DECT-Telefon mit Bluetooth sucht. Wo und an was er es anschließen will oder ob er auf HD-Telefonie Wert legt ließ er offen. Over and out.
 
  • Like
Reaktionen: Tony66

hefrimu

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1

HappyGilmore

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Das "unify OpenScape DECT Phone SL5" wurde hier schon genannt. Nur eben unter der Bezeichnung SL450HX da baugleich.
Und nicht ich habe diese Frage gestellt, sondern kgb007. Ich habe sie lediglich zitiert.
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
383
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
28
naja, die Geräte haben die gleiche Hardware. Firmwareseitig unterscheiden sie sich schon voneiander. Von da her ist eine separate Erwähnung in meinen Augen durchaus legitim. Und die von @sonyKatze erwähnte Pro-Variante dürfte das SL750H Pro sein, was wiederum eine andere Firmware verwendet. Und als OEM ist die Hardware mit jeweils eigener Firmware unter diversen Bezeichnungen im Umlauf (z.B. als elmeg D141)
Diese Firmwareunterschiede bedingen Kompatibilitäten und Einschränkungen beim Betrieb an unterschiedlichen Basen. Als User hast du ja nicht die Möglichkeit, die Firmware einfach umzuflashen.
 
Zuletzt bearbeitet: