.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GXP2000 German Language Pack :(

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von dobber, 3 Nov. 2008.

  1. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hy,

    ich würde gerne mein GXP auf Deutsch machen...
    habe mir das LanguagePack von dem Hersteller geladen und die "german.txt" und die "gxp.lpf" auf einen FTP/Http geschoben (TFTP funktioniert irgendwie bei mir nicht)....

    Habe nun ein paarmal verucht, dass er die dateien annimmt. Wenn ich den Firm-Pfad zu meinem FTP/Http angebe, muss ich unten bei Displaylanguage im GUI "Secondary" angeben und dann den Dateinamen "gxp" reinschreiben....

    so hat er es zumindest einmal gemacht bzw beim Boot mit geladen...

    Aber Deutsch ist das garnichts :(


    Ringtones bekomm ich so auch aufs Telefon drauf, also die Verbindung klappt... (halt immer nur max 3 stück)

    Was mach ich denn da falsch?:confused:
    gruß
     
  2. Boegi

    Boegi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir gehts so
     

    Anhänge:

    • f001.jpg
      f001.jpg
      Dateigröße:
      40.3 KB
      Aufrufe:
      236
  3. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab ich auch schon versucht das kästchen leer zu lassen leider ohne erfolg :(

    war für eine firm hast du drauf? Hast du die Firm und die "gxp" datei zusammen oder nur die "gxp" in das verzeichniss gesteckt?

    Danke und Gruß:)
     
  4. Boegi

    Boegi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab die Firmware 1.1.6.16.
    Firmware, Telefonbuch und deutsche gxp.lpf (die aus den german.zip) alles im gleichen Verzeichnis aufn Webserver.
    Und bei mir gehts.
     
  5. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 dobber, 4 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4 Nov. 2008
    hmm na gut dann schau ich nochmal :)

    Edit: jo jetzt klappts, mit Secondary leer lassen und alles zusmmen ins gleiche verzeichniss ;) thx

    Wie funktioniert das denn mit dem Telefonbuch bzw. wie erstellt man das denn ? Habe eine Datenbank, die ich nach Excel und anderen Formaten auswerten kann... gibt es da eine möglichkeit die direkt in eine XML Datei umzuwandeln?

    grüße
     
  6. Boegi

    Boegi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich benutze das Php Adressbuch von www.corvalis.net/address/

    mit von mir leicht angepasster export.php.

    ( ist Freeware, benötigt Php und MySQL )
     
  7. dobber

    dobber Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    besten dank werds mir mal anschauen...

    das mit der firmware und dem deutschsprachigen display hat bei 3 telefonen geklappt, eines hingegen sträubt sich weder die neue firm noch was anderes anzunehmen... einstellungen sind alle gleich wie bei den anderen...

    :(:confused:
     
  8. Lala1969

    Lala1969 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Also es müssen beide Dateien in das FW Verzeichnis sowohl die gxp.lpf als auch die German.txt - Bei uns klappt es damit.

    Wenn Du Probleme mit dem Updaten der FW hat, versuch bei dem Telefon, welches sich weigert, einen Factory Restet zu machen. Das ist jeweils auch nach dem Update der FW anzuraten. Wir haben Anfangs auch gedacht, dass wir Montagsgeräte bekommen hätten.

    Gruß
    Holger